01.09.2017
FLUG REVUE

Michael O'LearyRyanair will für Alitalia-Flugzeuge bieten

Die irische Niedrigpreis-Airline will für 90 Flugzeuge der insolventen Alitalia ein Gebot abgeben.

fr 06-2011 Alitalia Sanierung-teaserbild

Ryanair ist wohl vor allem am Langstreckengeschäft von Alitalia interessiert. Auf dem Bild: ein AIrbus A330-200. Foto und Copyright: Airbus  

 

Nachdem Ryanair aus dem Bieterrennen um die insolvente deutsche Fluggesellschaft airberlin ausgestiegen ist, will die irische Niedrigpreis-Airline ein Angebot für die hochverschuldete italienische Fluggesellschaft Alitalia abgeben. Das sagte Ryanair-CEO Michael O'Leary am Donnerstag.

Ryanair hat vor allem Interese am Langstreckengeschäft von Alitalia. Nordamerika sei besonders attraktiv und berge Potenzial für starkes Wachstum, so O'Leary.

Da eine Komplettübernahme aber wohl kartellrechtlich scheitern würde, will Ryanair 90 der insgesamt 120 Flugzeuge von Alitalia kaufen. Piloten, Kabinen- und Wartungspersonal sowie Streckenrechte sollen übernommen werden, der Markenname Alitalia bestehen bleiben.



Weitere interessante Inhalte
Gewerkschaften rufen zu Arbeitskampf auf UPDATE: Ryanair-Streik am Mittwoch

11.09.2018 - Bei Ryanair wird für den morgigen Mittwoch in Deutschland ein eintägiger Streik angekündigt. … weiter

Rollkoffer-Mitnahme nur noch mit Priority-Ticket Ryanair verschärft Handgepäckregeln

24.08.2018 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair verschärft ihre Handgepäckregeln. Ab dem 1. November dürfen nur noch Passagiere mit "Priority"-Ticket ihre größeren Handgepäckstücke in die Kabine … weiter

Irische Niedrigpreis-Airline Auch deutsche Ryanair-Piloten streiken am Freitag

08.08.2018 - Die Vereinigung Cockpit ruft alle in Deutschland festangestellten Ryanair-Piloten dazu auf, ihre Arbeit am Freitag niederzulegen. Zeitgleich wird auch in Belgien, Irland und Schweden gestreikt. … weiter

Irische Niedrigpreis-Airline Weitere Streiks bei Ryanair

06.08.2018 - Passagiere der irischen Fluggesellschaft müssen sich am Freitag erneut auf Flugausfälle einstellen. … weiter

Auswirkungen reichen bis Deutschland Flugbegleiterstreik bei Ryanair

25.07.2018 - Wegen eines Streiks ihrer Flugbegleiter kommt es am Mittwoch und Donnerstag im Netz von Ryanair zu jeweils rund 300 Flugstreichungen. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt