07.07.2015
aero.de

StreckenRyanair zieht es nach Schiphol

Ryanair könnte im Winter bis zu neun tägliche Flüge nach Amsterdam-Schiphol anbieten und dort auf seinen Konkurrenten Easyjet treffen.

Bis 31. August müsse Ryanair entscheiden, ob sie die in Schiphol reservierten Slotpaare nutzen möchte, schreibt die Zeitung "Telegraaf".

Ryanair fliegt in den Niederlanden ab Maastricht und Eindhoven. Flüge ab Groningen Eelde stellte der Günstigflieger dieses Jahr ein.

Ryanair will künftig an mehr Großflughäfen präsent sein, um für Geschäftsreisende attraktiver zu werden. Easyjet wird in Schiphol ebenfalls wachsen - die Airline kündigte für den Winter den Start sechs neuer Flüge ab Amsterdam an.



Weitere interessante Inhalte
Nach der airberlin-Pleite easyJet fliegt ab Tegel innerdeutsch

06.12.2017 - Die britische Niedrigpreis-Airline bedient von 2018 erstmals vier Inlandsstrecken von Berlin-Tegel aus. … weiter

Flottenerweiterung Ryanair sucht Ingenieure und Techniker

22.11.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline will in den kommenden zwölf Monaten 200 neue Arbeitsplätze schaffen. … weiter

Forschungsprojekt am Flughafen Toulouse Brennstoffzellen für elektrisches Rollen

21.11.2017 - Safran erhält rund 20 Millionen Euro vom französischen Staat für die Weiterentwicklung und Qualifizierung eines Brennstoffzellensystems für Flugzeuge. … weiter

Insolvente Airline Lufthansa und easyJet bieten für Alitalia

17.10.2017 - Kaum ist die Übernahme von Teilen der insolventen airberlin in halbwegs trockenen Tüchern, stehen sich Lufthansa und easyJet in Sachen Alitalia wieder gegenüber. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen