05.05.2015
Erschienen in: 04/ 2015 FLUG REVUE

Download E-KioskSanierungsfall Air India

Air India galt als unrettbar, unprofitabel und ineffizient. Nach dem Beitritt zur Star Alliance will man nun ab 2022 in den schwarzen Zahlen fliegen.

fr 04-2015 Star-Alliance Air India-teaserbild

Die Boeing 787 gilt bei Air India als ideales Muster für den Langstreckenverkehr. Foto und Copyright: Edwin Chai/Airteamimages  

 

Lesen Sie den kompletten Artikel in Ausgabe 04/2015

Ausgabe: 04/2015



Weitere interessante Inhalte
Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Aufbau der Luftfrachtsparte Alaska Air Cargo nutzt weltweit ersten 737-700 Umbaufrachter

02.10.2017 - Alaska Air Cargo hat die erste zum Frachter umgerüstete Boeing 737-700 in Dienst gestellt. Zwei weitere sollen folgen. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

29.09.2017 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF