15.12.2016
FLUG REVUE

Neue Nonstop-VerbindungSAS fliegt von Stuttgart nach Stockholm

Scandinavian Airlines (SAS) nimmt ab März 2017 mit der Route Stuttgart - Stockholm eine neue Direktverbindung in den Flugplan auf.

Bombardier CRJ900 von CityJet

Mit einer Bombardier CRJ900 fliegt der SAS-Partner CityJet von März an zwischen Stuttgart und Stockholm. Foto und Copyright: CityJet  

 

Die Strecke von Stuttgart nach Stockholm wird vom 26. März 2017 an sechs Mal wöchentlich bedient, montags bis freitags sowie sonntags. Damit reagiere man auf die hohe Nachfrage, teilte SAS am Mittwoch mit.

Auf der neuen Route kommt eine Bombardier CRJ900 mit 90 Sitzplätzen zum Einsatz, der vom SAS-Partner CityJet geflogen wird. Die Verbindung ergänze die drei bestehenden täglichen Flüge zwischen Kopenhagen und Stuttgart.

Zudem wird vom 26. März an auch die Strecke München - Stockholm ganzjährig in den Flugplan aufgenommen. Neben Frankfurt, Hamburg, Berlin und Düsseldorf gibt es dann von insgesamt sechs deutschen Flughäfen Direktverbindungen in die schwedische Hauptstadt.



Weitere interessante Inhalte
Menüs für Vegetarier und Veganer Fleischlose Mahlzeiten an Bord im Trend

12.12.2017 - Die internationalen Fluggesellschaften reagieren auf die steigende Nachfrage nach vegetarischen und veganen Gerichten an Bord. Die Ernährungsorganisation ProVeg hat sich die Menüs internationaler … weiter

USB-Anschlüsse SAS rüstet 5000 Economy-Sitze nach

24.05.2017 - Scandinavian Airlines (SAS) modifiziert die Recaro-Economy-Sitze in rund 40 Flugzeugen. … weiter

Flugzeugstrukturen für Airbus und Bombardier RUAG eröffnet Werk in Ungarn

02.03.2017 - Der Schweizer Technologiekonzern RUAG baut seine Produktionskapazitäten im Bereich Flugzeugstrukturbau aus. Im ungarischen Eger wurde ein neuer Fertigungsstandort eingeweiht. … weiter

Abschied vom Regionalfliegen Eurowings mustert letzte CRJ900 aus

16.02.2017 - Eurowings vereinheitlicht ihre Flotte mit der A320-Familie von Airbus. Am Mittwoch schied die letzte CRJ von Bombardier aus dem Bestand aus. … weiter

Basen in London und Spanien geplant SAS will irische Betriebslizenz

01.02.2017 - Die Fluggesellschaft mit Sitz in Stockholm erhofft sich mit einem Air Operator Certificate (AOC) und Basen außerhalb Skandinaviens Kostenersparnisse. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert