02.02.2011
FLUG REVUE

Schneesturm in USASchwerer Schneesturm in den USA beeinträchtigt Flugverkehr

Der heftige Schneesturm in den Vereingten Staaten hat am Mittwoch zu zahlreichen Flugausfällen geführt. Die amerikanische Wetterbehörde NOAA sprach von einem "historischen Wintersturm"

So fielen zum Beispiel am Drehkreuz Chicago O'Hare (ORD) Dutzende Flüge aus. Nach Angaben der NOAA sind fast zwei Drittel der USA von dem extremen Winterwetter betroffen. Die Bandbreite reicht von der Ostküste über die Region rings um Chicago bis weit nach Süden. Am Flughafen Dallas Fort Worth (DFW) fielen nach Angaben der Betreiber am Mittwochmorgen Ortszeit 150 Abflüge aus.




FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete