11.01.2013
FLUG REVUE

SIA bestellt Airbus A350 und Airbus A380SIA bestellt Airbus A350 und Airbus A380 nach

Mit einer Nachbestellung von fünf Airbus A380 sichert sich Singapore Airlines den Rang als zweitgrößter Betreiber des größten Passagierflugzeugs der Welt. Außerdem bestellte die Airline weitere 20 Airbus A350-900.

Singapore Airlines (SIA) habe eine schon im Oktober vereinbarte Bestellung für 20 A350 und fünf A380 im Listenwert von 7,5 Milliarden Dollar in einen festen Auftrag umgewandelt, teilte Airbus am Freitag mit. Damit habe SIA zum dritten Mal A380 geordert. Die Airline setze die A380 als erstes Unternehmen schon seit 2007 ein. Bisher stünden 19 Flugzeuge dieses Musters bei SIA im Einsatz. Mit dann 24 Flugzeugen werde SIA der weltweit zweitgrößte A380-Betreiber sein. Außerdem habe die Airline ihren A350-Auftragsbestand auf 40 Flugzeuge verdoppelt. Die A350-900 werde bei SIA auf Mittel- und Langstrecken eingesetzt. 

"Dieser zweite Folgeauftrag von einem der größten A380-Betreiber ist ein großartiger Vertrauensbeweis", sagte Airbus-Kundenvorstand John Leahy. "Wir freuen uns ebenso über den Vertrauensbeweis für die A350." Der Auftragsbestand für die A380 liegt damit bei 262 Flugzeugen für 20 Kunden. Die A350 XWB hat bisher 582 Bestellungen von 34 Kunden erhalten.

Bei Bekanntgabe der Absichtserklärung für die jetzige Bestellung im Oktober hatte Singapore Airlines angekündigt, im Falle der nun erfolgten festen Bestellung der fünf A380, fünf gebrauchte A340-500 an Airbus zurückzugeben. Dann werden die Nonstop-Ultralangstreckenflüge von SIA aus Singapur nach Los Angeles und New York (Newark) eingestellt.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Leasingfirma übernimmt gebrauchte SIA-Riesen HiFly bereitet A380-Einsatz vor

17.05.2018 - Die Leasingfirma HiFly aus Portugal bereitet den Betriebsbeginn ihres ersten Airbus A380 vor, den sie von Singapore Airlines gebraucht übernommen hat. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

09.05.2018 - Eine ursprünglich für Skymark aus Japan gebaute A380 hat nun bei Emirates ihre neue Heimat gefunden. … weiter

Japanischer Doppelstock-Riese wird als Schildkröte lackiert Erste A380 für ANA wird endmontiert

04.05.2018 - In Toulouse hat Ende April die Endmontage der ersten A380 für ANA begonnen. Die japanische Airline hat drei A380 bestellt, die eine spektakuläre Meeresschildkröten-Lackierung erhalten werden. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt