11.01.2013
FLUG REVUE

SIA bestellt Airbus A350 und Airbus A380SIA bestellt Airbus A350 und Airbus A380 nach

Mit einer Nachbestellung von fünf Airbus A380 sichert sich Singapore Airlines den Rang als zweitgrößter Betreiber des größten Passagierflugzeugs der Welt. Außerdem bestellte die Airline weitere 20 Airbus A350-900.

Singapore Airlines (SIA) habe eine schon im Oktober vereinbarte Bestellung für 20 A350 und fünf A380 im Listenwert von 7,5 Milliarden Dollar in einen festen Auftrag umgewandelt, teilte Airbus am Freitag mit. Damit habe SIA zum dritten Mal A380 geordert. Die Airline setze die A380 als erstes Unternehmen schon seit 2007 ein. Bisher stünden 19 Flugzeuge dieses Musters bei SIA im Einsatz. Mit dann 24 Flugzeugen werde SIA der weltweit zweitgrößte A380-Betreiber sein. Außerdem habe die Airline ihren A350-Auftragsbestand auf 40 Flugzeuge verdoppelt. Die A350-900 werde bei SIA auf Mittel- und Langstrecken eingesetzt. 

"Dieser zweite Folgeauftrag von einem der größten A380-Betreiber ist ein großartiger Vertrauensbeweis", sagte Airbus-Kundenvorstand John Leahy. "Wir freuen uns ebenso über den Vertrauensbeweis für die A350." Der Auftragsbestand für die A380 liegt damit bei 262 Flugzeugen für 20 Kunden. Die A350 XWB hat bisher 582 Bestellungen von 34 Kunden erhalten.

Bei Bekanntgabe der Absichtserklärung für die jetzige Bestellung im Oktober hatte Singapore Airlines angekündigt, im Falle der nun erfolgten festen Bestellung der fünf A380, fünf gebrauchte A340-500 an Airbus zurückzugeben. Dann werden die Nonstop-Ultralangstreckenflüge von SIA aus Singapur nach Los Angeles und New York (Newark) eingestellt.



Weitere interessante Inhalte
Automatische Verfolgung aller Einzelteile Airbus stellt Produktion auf RFID-Funkchips um

15.11.2017 - Mit Hilfe von Funkchips will Airbus alle verbauten Einzelteile in der Flugzeugherstellung bei der Produktion und danach automatisch verfolgen. Den Anfang macht das Programm A350. … weiter

Wartungsarbeiten in Kooperation mit Airbus Lufthansa A380: "Heavy Check" bei Etihad

14.11.2017 - Das von Airbus und Etihad Airways Engineering gemeinsam betriebene Wartungszentrum für die A380 in Abu Dhabi überholt seit Ende Oktober den ersten Airbus A380 von Lufthansa. … weiter

Rolls-Royce-Triebwerk für Airbus A350 Trent XWB erreicht eine Million Flugstunden

14.11.2017 - Das Triebwerk der A350 XWB wies laut Rolls-Royce im Oktober eine Zuverlässigkeit von 99,94 Prozent auf. … weiter

Überführungsflug nach Tarbes Erste SIA-A380 wird eingemottet

13.11.2017 - Der erste Airbus A380 im Passagierverkehr, der bei Singapore Airlines den Liniendienst mit dem neuen Muster eröffnete, fliegt am Montag aus Singapur nach Tarbes in Südfrankreich, um dort auf seinen … weiter

Nahost-Luftfahrtmesse beginnt am Wochenende A350 auf dem Weg zur Dubai Air Show

10.11.2017 - Vom 12. bis 15. November findet in Dubai die Luftfahrtmesse Dubai Air Show statt. Die wohlhabende Ölregion ist einer der weltweit wichtigsten Luftfahrt- und Rüstungsmärkte. In diesem Jahr hofft Airbus … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA