30.01.2018
FLUG REVUE

Airbus-ZweistrahlerSiebte Lufthansa-A350 landet in München

Das Flugzeug mit der Kennung D-AIXG startet am 1. Februar zu seinem ersten Linienflug.

Airbus A350-900 D-AIXG

Die "Mannheim" ist die siebte A350-900 von Lufthansa. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Der siebte Airbus A350-900 der Lufthansa ist in München gelandet, wie die Airline am Dienstag mitteilte. Das Flugzeug war bereits am vergangenen Freitag vom Hersteller Airbus in Toulouse in die bayerische Landeshauptstadt überführt worden. Die "Mannheim" soll nach einer kurzen Aufrüstliegezeit bereits am Mittwoch zu ihrem ersten Linienflug starten.

Lufthansa fliegt künftig sechs neue Ziele mit A350-900 an: Ab dem 1. Februar geht es nach Seoul, ab dem 25. März nach New York (EWR), Chicago und Denver, ab dem 27. März nach Singapur und ab dem 1. Mai nach Vancouver. Mit ihrem modernsten Flottenmitglied fliegt Lufthansa aktuell bereits von München nach Tokio, Peking, Hongkong, Boston, Delhi und Mumbai.

Lufthansa hat insgesamt 25 der Zweistrahler bei Airbus bestellt. Die A350-900 bietet in der Lufthansa-Konfiguration Platz für 293 Passagiere: 48 Sitze in der Business Class, 21 in der Premium Economy und 224 in der Economy Class. Die Economy Class wurde laut Lufthansa Ende 2017 mit dem German Design Award 2018 in der Kategorie "Exzellentes Produktdesign" ausgezeichnet. Entworfen wurden die Economy-Sitze in verschiedenen Blauschattierungen vom Designbüro PearsonLloyd.



Weitere interessante Inhalte
Grafische Darstellung gefährlicher Wetterlagen Schweden warnen genauer vor Turbulenzen

27.11.2018 - Das schwedische Unternehmen AVTECH hat eine neue Software vorgestellt, die Piloten per iPad im Flug die zu erwartenden Turbulenzen entlang der Route grafisch vorhersagt, so dass rechtzeitiges … weiter

Koalition legt Erweiterung auf Eis Bayern verschieben Münchener Startbahnbau

05.11.2018 - Der Flughafen München erhält unter der kommenden Regierung keine dritte Startbahn. Eine entsprechend Absprache trafen die neuen Koalitionsparter CSU und Freie Wähler. … weiter

"Mototok" übernimmt Pushback Fraport und Lufthansa testen fernbedienten Elektroschlepper

31.10.2018 - Am Frankfurter Flughafen testen Lufthansa und Fraport einen fernbedienten Mini-Flugzeugschlepper, der die Flugzeuge elektrisch aus ihrer Parkposition zum Anlassen zurückdrückt. … weiter

CFK-Flügelproduktion mit "aggressiver Rate" Northrop Grumman und Airbus forschen gemeinsam

18.10.2018 - Im Rahmen eines neues Kooperationsprogramms wollen Northrop Grumman und Airbus gemeinsam Flügel- und Strukturteile aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff entwickeln und bauen. … weiter

Erster Einsatz des Airbus A350-900 ULR Längster Linienflug der Welt landet in Newark

12.10.2018 - Ein Airbus A350-900 ULR von Singapore Airlines ist am Freitagmittag nach 17,5 Stunden Flugzeit in Newark gelandet. Der neue Zweistrahler kam nonstop aus Singapur. Er eröffnete damit den nun längsten … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner