30.01.2018
FLUG REVUE

Airbus-ZweistrahlerSiebte Lufthansa-A350 landet in München

Das Flugzeug mit der Kennung D-AIXG startet am 1. Februar zu seinem ersten Linienflug.

Airbus A350-900 D-AIXG

Die "Mannheim" ist die siebte A350-900 von Lufthansa. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Der siebte Airbus A350-900 der Lufthansa ist in München gelandet, wie die Airline am Dienstag mitteilte. Das Flugzeug war bereits am vergangenen Freitag vom Hersteller Airbus in Toulouse in die bayerische Landeshauptstadt überführt worden. Die "Mannheim" soll nach einer kurzen Aufrüstliegezeit bereits am Mittwoch zu ihrem ersten Linienflug starten.

Lufthansa fliegt künftig sechs neue Ziele mit A350-900 an: Ab dem 1. Februar geht es nach Seoul, ab dem 25. März nach New York (EWR), Chicago und Denver, ab dem 27. März nach Singapur und ab dem 1. Mai nach Vancouver. Mit ihrem modernsten Flottenmitglied fliegt Lufthansa aktuell bereits von München nach Tokio, Peking, Hongkong, Boston, Delhi und Mumbai.

Lufthansa hat insgesamt 25 der Zweistrahler bei Airbus bestellt. Die A350-900 bietet in der Lufthansa-Konfiguration Platz für 293 Passagiere: 48 Sitze in der Business Class, 21 in der Premium Economy und 224 in der Economy Class. Die Economy Class wurde laut Lufthansa Ende 2017 mit dem German Design Award 2018 in der Kategorie "Exzellentes Produktdesign" ausgezeichnet. Entworfen wurden die Economy-Sitze in verschiedenen Blauschattierungen vom Designbüro PearsonLloyd.



Weitere interessante Inhalte
Fanhansa Mannschaftsflieger Lufthansa bringt DFB-Elf zur WM nach Russland

12.06.2018 - Der Sonderflug LH2018 startet am Dienstag um 13 Uhr von Frankfurt aus nach Moskau. … weiter

Zwischenfall in Frankfurt ohne Passagiere Brennender Flugzeugschlepper beschädigt leere A340

11.06.2018 - Ein Airbus A340 der Deutschen Lufthansa ist am Montag am Frankfurter Rhein-Main-Flughafen beim Brand eines Flugzeugschleppers beschädigt worden. Das leere Flugzeug wurde trotz schnell gelöschter … weiter

25,5 Millionen Liter Kerosin eingespart Lufthansa Group senkt den Flottenverbrauch

07.06.2018 - Die Flugzeuge der Konzern-Airlines haben 2017 im Durchschnitt 3,68 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer verbraucht. … weiter

Längster Nonstop-Flug der Welt Mit der A350-900ULR von Singapur nach New York

04.06.2018 - Singapore Airlines (SIA) will von Oktober an die beiden Metropolen mit der Ultralangstrecken-Version des Airbus A350 XWB verbinden. … weiter

Starkes Passagierwachstum führte zu Staus Frankfurt erweitert Sicherheitsschleusen

28.05.2018 - Deutschlands größter Drehkreuzflughafen, der Frankfurter Rhein-Main-Flughafen, baut seine Sicherheitsschleusen aus. Die erste Erweiterungsstufe geht noch Ende Mai in Betrieb. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete