19.10.2016
FLUG REVUE

Silvesterflug von Austrian AirlinesIm Flugzeug auf das neue Jahr anstoßen

Silvester mal anders feiern: Mit Austrian Airlines können Passagiere von Wien aus ins Jahr 2017 fliegen.

Embraer E195 von Austrian Airlines

Mit einer Embraer E195 fliegt Austrian Airlines Passagiere ins neue Jahr. Foto und Copyright: Austrian Airlines  

 

Wer Silvester im Flugzeug verbringen will, für den hat Austrian Airlines ein besonderes Angebot: zwei Silvesterflüge mit einer Embraer E195 über Wien. Der Flug dauert 1 Stunde und 40 Minuten und kostet zwischen 129 und 149 Euro, je nachdem, ob ein Gang- oder Fensterplatz gebucht wird. Inklusive sind Snacks und Prosecco am Boden und an Bord.

Die Flüge mit den Nummern OS 2016 und OS 2017 heben am 31. Dezember um 22.50 und um 22.55 Uhr am Flughafen Wien Schwechat ab. Die Landung erfolgt im neuen Jahr, um 0.30 Uhr und um 0.35 Uhr. Die Zuteilung der Sitzplatznummern erfolgt aufgrund der gestaffelten Preise bereits beim Kauf des Tickets.

Austrian Airlines bietet den Silvesterflug bereits zum achten Mal an. Weitere Infos gibt es im Internet.



Weitere interessante Inhalte
Europaverkehr mit vier Airbus A321 IAG gründet neue Tochter in Österreich

28.06.2018 - Die International Airlines Group (IAG), Mutterholding von British Airways, Iberia und Vueling, gründet in Österreich eine neue Airline-Tochter: LEVEL. … weiter

25,5 Millionen Liter Kerosin eingespart Lufthansa Group senkt den Flottenverbrauch

07.06.2018 - Die Flugzeuge der Konzern-Airlines haben 2017 im Durchschnitt 3,68 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer verbraucht. … weiter

Billigtarif für Nordamerika-Flüge Lufthansa Group führt Economy "Light" ein

22.05.2018 - Passagiere von Lufthansa, Swiss, Brussels Airlines und Austrian Airlines können vom Sommer an einen neuen Basistarif buchen. Er umfasst Handgepäck und Verpflegung an Bord. … weiter

Lufthansa-Tochter Austrian Airlines nimmt weitere Boeing 777 in Empfang

08.05.2018 - Die insgesamt sechste Boeing 777 wird am Dienstagnachmittag am Austrian-Heimatflughafen Wien erwartet. Zwei Eurofighter der Österreichischen Luftstreitkräfte sollen das neue Flugzeug begleiten. … weiter

Flugzeuge für Kurz- und Langstrecken Austrian Airlines: Die Flotte

08.05.2018 - Für ihre europäischen Routen und die Langstrecken ab Wien betreibt Austrian Airlines in ihrer Flotte über 80 Flugzeuge vom Turboprop Q400 bis hin zur Boeing 777-200ER. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg