14.05.2009
FLUG REVUE

sia jahresbilanzSingapore Airlines Bilanz: Gewinn sinkt massiv

Für das am 31. März 2009 abgelaufene Finanzjahr erzielte die Singapore Airlines-Gruppe nach eigenen Angaben einen Gewinnanteil der Eigenkapitalgeber von 532 Millionen Euro (1,062 Milliarden Singapur Dollar). Dies entspricht 495 Millionen Euro (988 Millionen Singapur Dollar) oder 48,2 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.<br />

Die SIA-Gruppe erzielte im Finanzjahr einen operativen Gewinn von 453 Millionen Euro (904 Millionen Singapur Dollar). Dies entspricht einem Rückgang von 612 Millionen Euro (1,221 Milliarden Singapur Dollar) oder minus 57,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

248 Millionen Euro (496 Millionen Singapur Dollar) des Rückgangs entfallen allein auf das letzte Quartal, erklärte die Airline. Im vierten Quartal erzielte die Singapore Airlines-Gruppe einen operativen Verlust von 14 Millionen Euro (28 Millionen Singapur Dollar).

Zum Vergleich: im Vorjahreszeitraum betrug der operative Gewinn noch 234 Millionen  Euro (SGD 468 Millionen).



Weitere interessante Inhalte
„Die neue Königin des Himmels“ Jubiläum: 10 Jahre Airbus A380 im Dienst

13.10.2017 - Vor zehn Jahren, am 15. Oktober 2007, wurde die erste Kunden-A380 an Singapore Airlines übergeben. Die FLUG REVUE war bei der Feier in Toulouse dabei. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Leasing endet schon vor der Ersatzlieferung SIA mustert ihre erste A380 aus

14.08.2017 - Singapore Airlines hat den Leasingvertrag ihres ersten Airbus A380 beendet. Bislang wollte das Unternehmen damit warten, bis die erste von fünf neu nachbestellten A380 "auf dem Hof" steht. … weiter

Singapore Airlines Mit A350-900 von München nach Singapur

30.06.2017 - Singapore Airlines setzt ab dem 1. Juli auf den Direktflügen von München nach Singapur einen Airbus A350-900 ein. … weiter

Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF