03.03.2016
aero.de

Flottenpremiere mit 253 SitzenSingapore Airlines fliegt ab sofort auch A350

Singapore Airlines flog am Mittwoch ihren ersten A350-900 vom Airbus-Auslieferungszentrum Toulouse nach Singapur. Unter den ersten Fernzielen der 9V-SMA findet sich ein deutscher Flughafen.

Airbus A350-900 Singapore Airlines Auslieferung erste Maschine

Auslieferung der ersten A350-900 für Singapore Airlines am 2. März 2016. Foto und Copyright: Airbus  

 

An Bord hat sich Singapore Airlines mit 253 Sitzen für ein vergleichsweise offenes Kabinen-Layout entschieden. Die Business Class wartet mit 42 Sitzen auf, dahinter folgen eine Premium Economy mit 24 und eine Economy Class mit 187 Sitzen.

Zum Vergleich: Lufthansa wird ihre ersten A350-900 im Januar 2017 mit 293 Sitzen in Dienst stellen und später eine Kabine mit 319 Sitzen nachschieben. Damit ordnet sich Lufthansa anfangs zwischen Qatar Airways und Finnair ein, die ihre ersten A350-900 2015 mit 283 beziehungsweise 297 Sitzen erhielten.

Singapore Airlines hat 67 Airbus A350-900 bestellt. Sieben Aufträge entfallen auf die Marathon-Ausführung A350-900ULR, mit der Singapore Airlines ab 2018 ihre ultralangen Nonstop-Flüge in die Vereinigten Staaten wieder aufnehmen wird, die sie einst mit Airbus A340-500 absolvierte.

Anfangs wird Singapore Airlines die A350-900 auf regionalen Strecken nach Jakarta und Kuala Lumpur einsetzen. Erstes Langstreckenziel wird im Mai Amsterdam sein, gefolgt von Düsseldorf. Die Star-Alliance-Airline erwartet dieses Jahr insgesamt elf A350-900 in ihrer Flotte.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

Zweistrahler als Ultralangstreckenversion Erstflug des Airbus A350-900ULR

23.04.2018 - Am Montag ist in Toulouse der erste Airbus A350-900 der neuen Ultralangstreckenversion ULR zum Erstflug gestartet. Das Flugzeug mit der Werknummer MSN216 wird in der zweiten Jahreshälfte an Singapore … weiter

Betten statt Frachtcontainern Airbus und Zodiac planen modulares Schlafabteil

10.04.2018 - Für die A330, aber auch für die A350, wollen Airbus und Zodiac ein neues modulares System anbieten, mit dem man kurzfristig Betten im Frachtraum der A330 installieren kann. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt