13.06.2017
FLUG REVUE

WinterflugplanSingapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen.

777-300ER Singapore Airlines rollend

Singapore Airlines hat derzeit über zwei Dutzend Boeing 777-300ER im Dienst (Foto: Singapore Airlines).  

 

Singapore Airlines (SIA) erhöht ab Ende Oktober die Zahl der wöchentlichen Flüge zwischen Singapur und Paris. Bislang fliegt die Airline sieben Mal pro Woche mit einem Airbus A380 von Singapur-Changi zum Flughafen Charles de Gaulle und zurück, im Winterflugplan sind zehn wöchentliche Verbindungen vorgesehen. Das teilte die Fluggesellschaft am Montag mit.

Die drei zusätzlichen Flüge starten montags, donnerstags und samstags und ergänzen die täglichen Verbindungen. Künftig sollen auf der Strecke Boeing 777-300ER eingesetzt werden und nicht mehr wie bisher Airbus A380.

Die Boeing 777-300ER hat in der 4-Klassen-Konfiguration 264 Sitze, davon vier in der First Class, 48 in der Business Class, 28 in der Premium Economy und 184 in der Economy Class. SIA hat nach eigenen Angaben derzeit 27 Boeing 777-300ER in der Flotte.



Weitere interessante Inhalte
Vierstrahlige Rückkehr nach Triebwerksschaden Air France A380 kehrt aus Goose Bay zurück

07.12.2017 - Ein Airbus A380 von Air France ist nach 68 Tagen Standzeit aus Goose Bay in Kanada nach Paris zurückgekehrt. Dort war der Großraumjet nach einem schweren Triebwerksschaden gestrandet. … weiter

Fast die Hälfte der Flugzeuge gehen an Emirates Airbus A380: Die Nutzer

06.12.2017 - Mit der A380 hat Airbus das größte Passagierflugzeug der Welt entwickelt. Nach offiziellen Angaben liegen derzeit 317 Bestellungen von 18 Firmen für das Großraumflugzeug vor. Bis dato wurden davon 219 … weiter

Riesen-Premiere für chinesische Werft Air France: Erste A380 zur Wartung in Xiamen eingetroffen

05.12.2017 - Air France hat am Montag ihren ersten Airbus A380 zur Wartung nach Xiamen entsandt. In der dortigen Werft HAECO steht ein großes Wartungsereignis an. … weiter

Amedeo Wird die A380 zum Flugzeug der Sharing Economy?

04.12.2017 - Nachmieter stehen für gebrauchte Airbus A380 nicht gerade Schlange. Amedeo denkt daher über ein Sharing-Konzept nach. Die irische Leasingfirma will Flugzeuge von Emirates in eine eigene Airline … weiter

Triple Seven wurde zu klein Emirates: Dreimal täglich A380 nach Frankfurt

27.11.2017 - Ab Jahresanfang 2018 stellt Emirates auch ihren dritten täglichen Flug aus Frankfurt nach Dubai auf die Bedienung mit dem Airbus A380 um. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen