20.05.2011
FLUG REVUE

Singapore Airlines: Nur noch Business Class im A380-Oberdeck

A380-Erstbetreiber Singapore Airlines ändert ab dem zwölften Flugzeug die Kabinenkonfiguration: Künftig sitzen im Oberdeck des größten Passagierflugzeugs der Welt nur noch Kunden der Business Class.

Singapore Airlines-Sprecher Peter Tomasch bestätigte auf Anfrage der FLUG REVUE am Freitag, dass ab dem zwölften Flugzeug des Unternehmens, der A380 mit der Reigstrierung 9V-SKL, das gesamte Oberdeck für die Sitze der Business Class genutzt werde.

Singapore Airlines nutze einen Bereich mit zuvor 88 Sitzen der Economy Class im hinteren Oberdeck künftig für weitere 26 Schlafsessel der Business Class. Im gesamten Flugzeug fänden damit künftig 409 Passagiere Platz: 12 Gäste in den Suiten der First Class im Bug des Hauptdecks, dahinter 311 Passagiere der Economy Class und im Oberdeck 86 Fluggäste der Business Class.

Das erste Flugzeug in dieser Ausführung werde in wenigen Wochen übergeben. Sobald die dicht dahinter folgenden Flugzeuge in der gleichen Konfiguration ausgeliefert seien, erwäge Singapore Airlines auch, Deutschland mit ihrem Flaggschiff im Liniendienst anzusteuern.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Angekündigter Großauftrag für bis zu 36 Vierstrahler Emirates rettet die A380

18.01.2018 - Mit einem angekündigten Auftrag für 20 Flugzeuge und Optionen für weitere 16 erteilte Emirates am Donnerstag den dringend benötigten Folgeauftrag für die A380. Damit dürfte deren Produktion gesichert … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

18.01.2018 - Boeing hat derzeit 171 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

17.01.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Korean Air erlässt neue Regeln Keine Mitnahme von "Smartem Gepäck" mit fest eingebauten Batterien

16.01.2018 - Aus Brandschutzgründen nimmt Korean Air keine "Smarten Koffer" mit fest eingebauten Batterien mehr an Bord mit. Lassen sich die Batterien entfernen, dürfen die Koffer dagegen mitfliegen, ihre … weiter

Show-Nummer Emirates 100. Airbus A380

15.01.2018 - Emirates bricht alle Rekorde und übernahm bereits ihren 100. Airbus A380. Die Riesenflotte wird auch als fliegender Werbe- und Imageträger genutzt. Doch mit einer von Airbus dringend erhofften … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?