10.06.2013
aero.de

Singapore Airlines wählt Rolls-Royce Trent für 787-Flotte

Singapore Airlines (SIA) wählt für ihre künftige Boeing 787-Flotte die Antriebe von Rolls-Royce. Die 30 ab 2018/2019 eintreffenden 787-10X sollen das Rolls-Royce Trent 1000-TEN Triebwerk erhalten, gab Singapore Airlines vor dem Wochenende bekannt.

Bei SIAs Günstigtochter Scoot werden ab nächstem Jahr zehn 787-8 und zehn 787-9 ältere 777-200 Jets ersetzen. Auch die für Scoot vorgesehenen Dreamliner erhalten Triebwerksets aus England.

Singapore Airlines hatte ihren Auftrag für die 787-10X am 30. Mai öffentlich gemacht, obwohl Boeing das Flugzeug offiziell noch gar nicht anbietet. Wahrscheinlich werden die Amerikaner die 787-10X aber schon in der nächsten Woche auf der Pariser Luftfahrtmesse Le Bourget vorstellen.

Das Trent 1000-TEN (Thrust, Efficiency und New Technology) soll bis zu 78.000 Pfund Schubkraft aufbauen und der 787-10X eine Reichweite von 7.100 Nautischen Meilen ermöglichen.

Damit wird das TEN der leistungsstärkste Antrieb der Trent 1000-Triebwerksfamilie sein. Boeing hatte Rolls-Royce im Juni 2012 auf der Farnborough Airshow mit der Entwicklung eines Antriebs für die 787-10X mandatiert.

Auf 167 Millionen US Dollar ausgeweitete Verluste im Frachtgeschäft verdarben Singapore Airlines die im Mai vorgelegte Jahresbilanz 2012/2013. Der operative Gewinn der Airlinegruppe gab um knapp 20 Prozent auf 229 Millionen US Dollar nach.

aero.de / Dennis Dahlenburg / flugrevue.de / as


Weitere interessante Inhalte
Überführungsflug nach Tarbes Erste SIA-A380 wird eingemottet

13.11.2017 - Der erste Airbus A380 im Passagierverkehr, der bei Singapore Airlines den Liniendienst mit dem neuen Muster eröffnete, fliegt am Montag aus Singapur nach Tarbes in Südfrankreich, um dort auf seinen … weiter

Vierter wöchentlicher Flug mit dem Airbus A350-900 SIA baut Düsseldorf-Angebot aus

09.11.2017 - Singapore Airlines (SIA) erweitert ihr Angebot in Düsseldorf um einen vierten wöchentlichen Flug. Künftig startet auch mittwochs ein Airbus A350 vom Rhein nach Südostasien. … weiter

Sitzkomfort in der Economy Class Neue Sitze für die A380-Flotte von SIA

06.11.2017 - Der Flugzeugsitzhersteller Recaro hat neue Sitze für die Economy Class der A380 von Singapore Airlines vorgestellt. Noch in diesem Jahr soll der Sitz CL3710 des Unternehmens aus Schwäbisch Hall zum … weiter

First Class wandert ins Oberdeck SIA stellt ihre neue A380-Kabine vor

02.11.2017 - Am Donnerstag stellt A380-Erstbetreiber Singapore Airlines die neue Kabinengestaltung ihrer nächsten Airbus A380 vor. Die Erstbetreiberin des Doppelstockriesen beginnt bereits, ihre Bestandsflotte … weiter

Nachfolger der 777 Boeing 777X: Die Kunden

26.10.2017 - Die Boeing 777X wird mit klappbaren Flügelspitzen ausgerüstet und soll den Airlines auf Langstrecke Treibstoff sparen. Der etwas oberhalb des Airbus A350 angesiedelte Langstreckenjet kann bis jetzt … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA