08.02.2011
FLUG REVUE

A330 South AfricanSouth African Airways übernimmt ihre erste A330-200

South African Airways ergänzt ihre Flotte jetzt auch um den Airbus A330. Nach Angaben von Airbus will die Airline aus Südafrika sechs Flugzeuge der Baureihe in Dienst stellen, die von Aircastle Limited geleased werden.<br />

Airbus A330 South African

Airbus A330 in den Farben von South African Airlines. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die Flugzeuge sollen mit 36 Plätzen in der Business Class und 186 in der Economy Class ausgerüstet werden. Sie werden auf den Langstreckenverbindungen der Fluggesellschaft von Johannesburg und Kapstadt eingesetzt.

Die neue A330 wird in die vorhandene Airbus-Flotte von South African Airways eingegliedert, die bereits elf A319, vierzehn A340-200/300 und neun A340-600 umfasst.

“Mit den neuen Airbus A330-Flugzeugen setzt South African Airways die Modernisierung seiner Flotte fort, um sicherzustellen, dass wir die Anforderungen unserer Kunden auch in Zukunft erfolgreich erfüllen. Zugleich ermöglichen uns die neuen A330 Kosteneinsparungen und Leistungspotenzial, die unsere Rentabilität erhöhen und unsere Wachstumsstrategie fördern", erklärte Siza Mzimela, CEO von South African Airways.

“Die A330-200 kann mit ihrer überragenden Wirtschaftlichkeit und ihrer bewährten Attraktivität für die Passagiere nahtlos in die Flotte von South African Airways integriert werden", sagte John Leahy, Airbus Chief Operating Officer Customers. “Airbus hat eine langjährige Partnerschaft mit South African Airways und der lokalen Industrie und wir freuen uns darauf, diese für beide Seiten gewinnbringende Beziehung auszubauen.”



Weitere interessante Inhalte
Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

16.04.2018 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Betten statt Frachtcontainern Airbus und Zodiac planen modulares Schlafabteil

10.04.2018 - Für die A330, aber auch für die A350, wollen Airbus und Zodiac ein neues modulares System anbieten, mit dem man kurzfristig Betten im Frachtraum der A330 installieren kann. … weiter

Besuchsmöglichkeiten und Events für Fans Flughafen Dresden mit großem Veranstaltungsprogramm

27.03.2018 - Der Flughafen Dresden startet mit einem großen Eventprogramm ins zweite Quartal. Das Angebot reicht vom Dixieland-Konzert bis zum kostenlosen Familientag mit Blick hinter die Kulissen. … weiter

Am Hauptsitz in Derby Rolls-Royce baut größten Indoor-Teststand der Welt

22.03.2018 - Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce hat an seinem Hauptsitz in Derby mit den Bauarbeiten für seinen neuen Prüfstand begonnen. … weiter

Neuer Spezialtransporter fliegt im Sommer Erste BelugaXL erhält die Triebwerke

22.03.2018 - In Toulouse hat die Triebwerksmontage an der ersten BelugaXL begonnen. Das erste Flugzeug übernimmt das Zulassungprogramm in der "Restricted"-Kategorie für die Kleinserie von nur fünf exotischen … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All