08.02.2011
FLUG REVUE

A330 South AfricanSouth African Airways übernimmt ihre erste A330-200

South African Airways ergänzt ihre Flotte jetzt auch um den Airbus A330. Nach Angaben von Airbus will die Airline aus Südafrika sechs Flugzeuge der Baureihe in Dienst stellen, die von Aircastle Limited geleased werden.<br />

Airbus A330 South African

Airbus A330 in den Farben von South African Airlines. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die Flugzeuge sollen mit 36 Plätzen in der Business Class und 186 in der Economy Class ausgerüstet werden. Sie werden auf den Langstreckenverbindungen der Fluggesellschaft von Johannesburg und Kapstadt eingesetzt.

Die neue A330 wird in die vorhandene Airbus-Flotte von South African Airways eingegliedert, die bereits elf A319, vierzehn A340-200/300 und neun A340-600 umfasst.

“Mit den neuen Airbus A330-Flugzeugen setzt South African Airways die Modernisierung seiner Flotte fort, um sicherzustellen, dass wir die Anforderungen unserer Kunden auch in Zukunft erfolgreich erfüllen. Zugleich ermöglichen uns die neuen A330 Kosteneinsparungen und Leistungspotenzial, die unsere Rentabilität erhöhen und unsere Wachstumsstrategie fördern", erklärte Siza Mzimela, CEO von South African Airways.

“Die A330-200 kann mit ihrer überragenden Wirtschaftlichkeit und ihrer bewährten Attraktivität für die Passagiere nahtlos in die Flotte von South African Airways integriert werden", sagte John Leahy, Airbus Chief Operating Officer Customers. “Airbus hat eine langjährige Partnerschaft mit South African Airways und der lokalen Industrie und wir freuen uns darauf, diese für beide Seiten gewinnbringende Beziehung auszubauen.”



Weitere interessante Inhalte
Spezialtransporter Nummer 2 beginnt Umbau Erste BelugaXL verlässt die Endmontage

09.01.2018 - In Toulouse hat die erste BelugaXL ihre Umbauhalle verlassen. Noch ohne Triebwerke wurde der Spezialtransporter in eine Testhalle geschleppt. Damit kann der Umbau des zweiten von insgesamt fünf … weiter

Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Winter 2018/2019 Condor fliegt nach Kuala Lumpur

13.12.2017 - Condor fliegt ab Winter 2018/19 wieder ein Ziel in Südostasien an. Kuala Lumpur in Malaysia wird ab November 2018 in den Flugplan des Ferienfliegers aufgenommen. … weiter

"Großmaul"-Transporter auf A330-Basis Airbus Beluga XL erhält das Bugtor

05.12.2017 - Bei Airbus in Toulouse ist am Dienstag das große Bugtor an der ersten Beluga XL installiert worden. Der künftige Großraumtransporter für Airbus-Sektionen und -Flügel kann dadurch von vorne beladen … weiter

Umbaufrauchter aus Dresden EFW liefert A330-300P2F Prototyp an DHL

01.12.2017 - DHL Express erhielt am Freitag den ersten von der Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW) umgerüsteten A330-300P2F. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?