23.07.2013
FLUG REVUE

South African Airways übernimmt erste Airbus A320South African Airways übernimmt zwei Airbus A320

Die südafrikanische Fluggesellschaft South African Airways hat heute in Toulouse gleich zwei fabrikneue Airbus A320 übernommen und hat damit den Austausch ihrer Boeing 737-800-Flotte begonnen.

South African Airways A320 Erstauslieferung Start Foto Goussé

South African Airways (SAA) hat ihre ersten beiden Airbus A320 übernommen. Foto und Copyright: © Goussé/Airbus  

 

Die beiden Single-Aisle-Flugzeuge vom Typ Airbus A320, die South African Airways (SAA) heute in Toulouse übernommen hat, leiten einen Flottenwechsel bei der Airline ein. Die A320 sollen die Boeing 737-800 bei der SAA ablösen. Sie ergänzen die bereits in der Flotte vorhandenen elf Airbus A319. Die A320 der SAA werden von Triebwerken des Typs IAE V2500 angetrieben. "Wir freuen uns über die Lieferung unserer ersten beiden A320. Der Betrieb einer modernen und homogenen Flotte spielt eine signifikante Rolle, wenn es darum geht, die Kosten zu reduzieren und die Einnahmen zu erhöhen. Die A320 wird SAA dabei unterstützen, dieses Ziel zu erreichen, und bietet unseren Fluggästen zugleich eine hochwertigere Kabine“, sagte Monwabisi Kalawe, Chief Executive Officer von South African Airways bei der Übergabe in Toulouse.

Die beiden A320 (Kennzeichen ZS-SZA und ZS-SZB) sind von Toulouse aus über Entebbe in Uganda nach Johannesburg geflogen.



Weitere interessante Inhalte
Entertainment an Bord Samsung-Tablets bei South African

30.09.2015 - South African Airways (SAA) kooperiert mit Samsung Electronics South Africa, um SAA Business Class Reisenden Tablets auf ausgewählten regionalen Flügen von mehr als drei Stunden Flugzeit … weiter

Echtzeitsystem zur Positionsbestimmung South African fliegt mit Satellitenüberwachung

03.02.2015 - Die südafrikanische Fluglinie rüstet ihre Flotte mit einem satellitengestützten System aus, das in Echtzeit die jeweilige Flugposition an eine Bodenstation übermittelt. … weiter

Airline-Jubiläum South African Airways feiert 80 Jahre

06.02.2014 - South African Airways (SAA) feiert in diesem Jahr ihr 80jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums finden unter dem Motto "In 80 Jahren um die Welt" das ganze Jahr über zahlreiche Promotions statt. … weiter


South African Airways will Langstreckenflotte erneuern

26.07.2013 - South African Airways (SAA) will ihre Langstreckeflotte komplett erneuern. Die Airline sei hierfür mit Airbus und Boeing in Kontakt getreten, zitiert "Bloomberg" SAA Finanzchef Wolf Meyer. … weiter

Geschäftsreisejet Airbus stellt erste ACJ320neo fertig

17.08.2018 - Der erste ACJ320neo ist mit CFM International LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet und soll in den kommenden Wochen zum Erstflug starten. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf