25.02.2015
FLUG REVUE

Wartungscheck vergessenSouthwest Airlines muss 128 Boeing 737 inspizieren

Bei Southwest Airlines sind 128 Boeing 737-700 ohne einen vorgesehen Wartungscheck geflogen. Die Airline hat die betroffenen Maschinen kurzfristig aus dem Liniendienst genommen.

Southwest neues Design 2014

Southwest Airlines betreibt die größte Boeing-737-Flotte. Foto und Copyright: Southwest Airlines  

 

Laut Angaben von Southwest hat die Airline bei 128 Boeing 737-700 vergessen, eine Wartungsüberprüfung des Ersatz-Hydrauliksystems der Rudersteuerung durchzuführen. Die Maschinen wurden zunächst außer Dienst genommen und der Verstoß der US-Luftfahrtbehörde FAA gemeldet. Diese genehmigte daraufhin den Betrieb der betroffenen Verkehrsflugzeuge für maximal fünf weitere Tage, bis die Checks durchgeführt werden müssen. Am 24. Februar fielen rund 80 Flüge aus. Für die nächsten Tage erwartet Southwest keine größeren Beeinträchtigungen des Flugbetriebs. Die Flotte von Southwest besteht aus 665 Boeing 737: 120 Exemplare der 737-300, 13 Boeing 737-500, 447 Einheiten der 737-700 und 85 Stück 737-800.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
XXL-Airlines Top 10: Die größten Fluggesellschaften der Welt

23.11.2017 - Die ganz Großen unter den Fluggesellschaften transportieren zig Millionen Passagiere jedes Jahr. Vergleichen kann man die Mega-Airlines anhand der Personenkilometer. … weiter

Rekord-Jet Top 10: Die größten Kunden der Boeing 737

09.11.2017 - Mehr als 14.000 Exemplare der Boeing-737-Familie wurden bis heute bestellt. Wer die meisten davon über die Jahre geordert hat, darüber gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Bestseller-Triebwerk CFM56-Flotte übersteigt 500 Millionen Zyklen

02.11.2017 - Fast 900 Millionen Flugstunden haben CFM56 seit der Indienststellung der ersten Triebwerke im April 1982 absolviert. Und der Verkaufsschlager ist weiterhin gefragt. … weiter

Müssen Airline-Piloten zur Air Force zurück? Trump erlaubt, Air Force-Piloten zurückzurufen

24.10.2017 - US-Präsident Donald Trump hat am Freitag ein Dekret erlassen, das der US Air Force die Freigabe erteilt, 1000 frühere Piloten in den aktiven Dienst zurückzurufen. Die mittlerweile oft bei Airlines … weiter

Aufbau der Luftfrachtsparte Alaska Air Cargo nutzt weltweit ersten 737-700 Umbaufrachter

02.10.2017 - Alaska Air Cargo hat die erste zum Frachter umgerüstete Boeing 737-700 in Dienst gestellt. Zwei weitere sollen folgen. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA