23.09.2013
FLUG REVUE

Southwest Airlines feiert WingletsSouthwest spart mit Winglets Treibstoff

Der amerikanische Low Cost Carrier Southwest Airlines hat die Treibstoffeinsparungen durch die Winglets an der Boeing 737-Flotte beziffert.

Southwest 737 von unten

Southwest Airlines betreibt eine reine Boeing-737-Flotte. Foto und Copyright: © Paul Kaps/Words and Wings  

 

Southwest Airlines hat erstmalig die Treibstoffeinsparungen durch die Installation von Winglets an ihrer Boeing-737-Flotte beziffert. Der amerikanische Billigcarrier betreibt eine 575 Flugzeuge starke Flotte von verschiedenen Versionen der Boeing 737. In einer Pressemitteilung hat die Fluggesellschaft nun die jährlichen Treibstoffeinsparungen durch Winglets mit 54 Millionen Gallonen (204 Millionen Liter) jährlich angegeben. Southwest Airlines wurde 1971 gegründet und betreibt heute die größte Boeing-737-Flotte der Welt. Rund 100 Millionen Fluggäste fliegen jährlich mit der Fluglinie. In einer Mitteilung nennt Southwest die Winglets als "DooHickeys", die an den Enden der Tragflächen installiert sind. Sie seien eine von vielen Maßnahmen, die der Carrier ergreift, um die Ticketpreise niedrig zu halten.

Bei einem durchschnittlichen Treibstoffpreis von 3,30 US-Dollar pro Gallone, den Southwest nach eigenen Angaben im Jahr 2012 bezahlt hat, ergeben sich durch die Installation von Winglets jährliche Einsparungen in Höhe von 181,5 Millionen US-Dollar.



Weitere interessante Inhalte
Boeing 747-8 der Regierungsstaffel aus Qatar Junger VIP-Jumbo steht zum Verkauf

20.08.2018 - Das Spezialunternehmen AMAC Aerospace bietet eine qatarische Boeing 747-8 zum Verkauf an. Der noch junge Jumbo Jet der neuesten Version verfügt über eine aufwändige VIP-Kabinenausstattung. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

20.08.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Boeing C-17 Globemaster III Hochbetrieb bei Antarktis-Versorgung

20.08.2018 - Die 304th Expeditionary Airlift Squadron der US Air Force flog erstmals mit dem Block 21-Modell der C-17 nach McMurdo – auch mitten im antarktischen Winter. … weiter

RouteSync von Boeing Schneller abflugbereit

20.08.2018 - Boeing ermöglicht Piloten mit dem neuen RouteSync-Dienst, Flugplan und Leistungsdaten in das Flugmanagementsystem hochzuladen. … weiter

Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf