27.07.2015
aero.de

RekordquartalSouthwest Airlines surft auf der Treibstoffwelle

Billiger Treibstoff verhilft Southwest Airlines zu einem Rekordquartal. Der US-Günstigflieger steigerte sein Ergebnis von April bis Juni um 30,8 Prozent auf 608 Millionen US-Dollar.

Southwest Airlines Boeing 737-700

Boeing 737-700 von Southwest Airlines. Foto und Copyright: Southwest Airlines  

 

Obwohl der Umsatz nur um 2,0 Prozent auf 5,1 Milliarden US-Dollar kletterte, explodierten das operative Ergebnis um 40 Prozent auf 1,1 Milliarden US-Dollar und die operative Marge auf 22,5 Prozent.

Die Treibstoffrechnung fiel 29,5 Prozent oder 420 Millionen US-Dollar geringer aus als im Vorjahresquartal, teilte Southwest am Donnerstag mit.

Von April bis Ende Juni nahm Southwest Airlines sechs werksneue Boeing 737-800 und fünf gebrauchte 737-700 in ihre auf 689 Flugzeug vergrößerte Flotte. Nächstes Jahr werde die Flotte um circa zwei Prozent wachen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de/Dennis Dahlenburg/flugrevue.de/as


Weitere interessante Inhalte
XXL-Airlines Top 10: Die größten Fluggesellschaften der Welt

23.11.2017 - Die ganz Großen unter den Fluggesellschaften transportieren zig Millionen Passagiere jedes Jahr. Vergleichen kann man die Mega-Airlines anhand der Personenkilometer. … weiter

Müssen Airline-Piloten zur Air Force zurück? Trump erlaubt, Air Force-Piloten zurückzurufen

24.10.2017 - US-Präsident Donald Trump hat am Freitag ein Dekret erlassen, das der US Air Force die Freigabe erteilt, 1000 frühere Piloten in den aktiven Dienst zurückzurufen. Die mittlerweile oft bei Airlines … weiter

Weltgrößter 737-Betreiber leitet Generationswechsel ein Southwest übernimmt ihre erste 737 MAX

30.08.2017 - US-Branchenriese Southwest Airlines hat am Dienstag in Seattle seine erste Boeing 737 MAX 8 übernommen. Wegen des Sturms "Harvey" bliesen die Texaner alle geplanten Feierlichkeiten ab. … weiter

US-Metropole Houston schließt Airports Sturm "Harvey" stört den Luftverkehr

29.08.2017 - Auch wenn der US-Wirbelsturm "Harvey" vom Hurricane zum Tropensturm herabgestuft wurde, macht er mehreren, südlichen US-Bundesstaaten noch immer mit seinen enormen Regenmengen zu schaffen. Der … weiter

Amadeus-Reservierungssystem verspricht mehr Umsatz Southwest stellt auf Altéa um

10.05.2017 - US-Branchenriese Southwest Airlines hat in dreijähriger Arbeit seine Reservierungssysteme auf Altéa von Amadeus umgestellt. Bei Störungen sollen Umbuchungen damit nun automatisiert klappen und neue … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen