23.01.2015
FLUG REVUE

US-Niedrigpreisgigant noch erfolgreicherSouthwest fliegt Rekordgewinn ein

Die amerikanische Niedrigpreisfluggesellschaft Southwest Airlines hat ihren Nettogewinn für das Jahr 2014 um rund 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert, obwohl das Unternehmen auf viele, mittlerweile branchenübliche Zusatzgebühren verzichtet.

Southwest neues Design 2014

Knalliges Blau, buntes Heck: das neue Southwest-Design. © Foto und Copyright: Southwest Airlines  

 

Mit einem Nettogewinn 2014 von 1,14 Mrd. Dollar wuchs das Jahresergebnis um 50,7 Prozent. Der Umsatz legte um 5,1 Prozent auf 18,6 Mrd.Dollar zu. Das Passagieraufkommen stieg um 3,5 Prozent, während das Angebot nur um 0,5 Prozent erweitert worden war, so dass der Sitzladefaktor um 2,4 Prozent auf 82,5 Prozent zunahm.

Im Gegensatz zu vielen anderen US-Airlines, die viele früher kostenlose Leistungen nur noch gegen Extragebühr anbieten, verzichtet Southwest auf Gebühren für aufzugebendes Gepäck und teilweise auch für Umbuchungen. Die Gangart gegenüber Kunden und Personal ist betont freundlich.

Boeing-737-Großabnehmer Southwest betreibt 665 Flugzeuge. Die texanische Fluggesellschaft aus Dallas hatte 2014 erstmals internationale Flüge gestartet, die 2015 ausgeweitet werden sollen. Wegen auslaufender Sicherungsgeschäfte für die Kraftstoffkosten erwartet Southwest alleine im ersten Quartal 2015 Einsparungen in Höhe von 500 Millionen Dollar.



Weitere interessante Inhalte
Die Airline-Giganten Top 10: Die Fluggesellschaften mit den größten Flotten

26.01.2018 - Welche Fluggesellschaften fliegen die meisten Flugzeuge und haben damit die größten Flotten? Unsere Top-10-Liste zeigt die größten Airlines der Welt nach Flottengröße. … weiter

Neue Ziele Nürnberg wird Eurowings-Basis

24.01.2018 - Der Nürnberger Albrecht Dürer Airport wird die zwölfte Basis von Eurowings. Mit einem dort stationierten Flugzeug bietet die Airline bald von Franken aus die Ziele Mallorca, Heraklion, Catania und … weiter

Rekord-Jet Top 10: Die größten Kunden der Boeing 737

24.01.2018 - Mehr als 14.000 Exemplare der Boeing-737-Familie wurden bis heute bestellt. Wer die meisten davon über die Jahre geordert hat, darüber gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

A320-Einheitsflotte Germania bereitet Abschied von Boeing 737 vor

16.01.2018 - Die deutsche Airline ersetzt ihre Boeing 737-700 durch Airbus-Zweistrahler. Schon in den kommenden Monaten sollen die ersten 737 ausgemustert werden. … weiter

Pegasus Airlines Boeing 737-800 rutscht fast im Meer

15.01.2018 - Am Samstagabend kam eine Boeing 737 von Pegasus Airlines von der Landebahn in Trabzon ab. Wie durch ein Wunder wurde keiner der 168 Menschen an Bord ernsthaft verletzt. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert