09.09.2014
FLUG REVUE

Neues DesignSouthwest gibt sich neues Erscheinungsbild

Southwest Airlines hat die neue Lackierung vorgestellt, die die Flugzeuge der Flotte künftig tragen werden. Die US-Fluggesellschaft will nach und nach ihr gesamtes Erscheinungsbild umgestalten.

Southwest neues Design 2014

Knalliges Blau, buntes Heck: das neue Southwest-Design. © Foto und Copyright: Southwest Airlines  

 

In einer Feierstunde in Dallas in Anwesenheit Hunderter Southwest-Mitarbeiter hat die US-Fluggesellschaft die neue Lackierung offiziell vorgestellt. Southwest nennt das Design „Heart“. Nach den Worten von Southwest-CEO Gary Kelly soll das farbenfrohe Design ein „Ausrufezeichen setzen in einem Jahr der Veränderung“. Southwest steht vor der Verschmelzung mit der Niedrigpreisfluggesellschaft Airtran Airways. Diese Marke soll Ende 2014 aufgegeben werden.

Southwest hatte bereits mit der Umlackierung der Airtran-Flugzeug begonnen, diese Arbeit aber in Erwartung des neuen Lackierschemas ausgesetzt.

Southwest betreibt derzeit 631 Boeing 737. Der Prozess der Umgestaltung der Flotte wird einige Jahre in Anspruch nehmen. Neue 737 werden mit der neuen Lackierung geliefert. Southwest hat 285 Boeing 737 bestellt. Nach und nach soll das komplette Erscheinungsbild der Fluggesellschaft auf das neue Design umgestellt werden, einschließlich der Uniformen und der Flugzeugkabinen. Mit der Erneuerung der Kabinen will Southwest Ende 2015 beginnen. Das aktuelle Design, „Canyon Blue“ genannt, hat Southwest 2001 eingeführt.

Ein Firmenvideo, das die Lackierung eines Flugzeugs zeigt, gibt es hier: http://www.multivu.com/players/English/7316751-southwest-airlines-unveils-new-heart-look-logo-livery-airport-experience



Weitere interessante Inhalte
Weltgrößter 737-Betreiber leitet Generationswechsel ein Southwest übernimmt ihre erste 737 MAX

30.08.2017 - US-Branchenriese Southwest Airlines hat am Dienstag in Seattle seine erste Boeing 737 MAX 8 übernommen. Wegen des Sturms "Harvey" bliesen die Texaner alle geplanten Feierlichkeiten ab. … weiter

US-Metropole Houston schließt Airports Sturm "Harvey" stört den Luftverkehr

29.08.2017 - Auch wenn der US-Wirbelsturm "Harvey" vom Hurricane zum Tropensturm herabgestuft wurde, macht er mehreren, südlichen US-Bundesstaaten noch immer mit seinen enormen Regenmengen zu schaffen. Der … weiter

Amadeus-Reservierungssystem verspricht mehr Umsatz Southwest stellt auf Altéa um

10.05.2017 - US-Branchenriese Southwest Airlines hat in dreijähriger Arbeit seine Reservierungssysteme auf Altéa von Amadeus umgestellt. Bei Störungen sollen Umbuchungen damit nun automatisiert klappen und neue … weiter

Erstkunde nennt Zeitplan Southwest plant 737 MAX 8 ab Oktober

17.03.2017 - Bei der Fluggesellschaft Southwest soll die neue 737 MAX 8 ab 1. Oktober zum Linieneinsatz kommen. Bis zum Jahresende sind insgesamt 14 Flugzeuge der neuen 737-Generation bei der texanischen Airline … weiter

Zulassungsverfahren kommt voran Boeing schließt 737 MAX 8-Flugtests ab

04.11.2016 - Boeings neue Generation der 737, die 737 MAX, kommt ihrer Zulassung immer näher. Das erste Familienmitglied konnte jetzt seine Flugtests abschließen. Nun prüfen die Zulassungsbehörden die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF