13.01.2017
FLUG REVUE

LauberhornrennenSwiss fliegt mit Patrouille Suisse

Im Rahmen des Lauberhornrennens plant die Schweizer Fluggesellschaft auch dieses Jahr einen Schauflug. Eine CS100 wird dabei zusammen mit der Kunstflugstaffel der Schweizer Luftwaffe auftreten. Geplant sind Flüge am 13. und 14. Januar.

Swiss CS100 und Patrouille Suisse 02

Die CS100 vom kanadischen Flugzeughersteller Bombardier wurde erstmals 2016 eingesetzt (Foto und Copyright: Swiss International Air Lines).  

 

Swiss International Air Lines ist offizielle Airline und Partner des Skiweltcups in Wengen. In den beiden Jahren davor wurde 2015 eine A320 und 2016 eine A321 von F-5 Tiger Maschinen der Patrouille Suisse durch das Lauterbrunnental eskortiert. Dieses Jahr sind Flüge zwischen Kombinationsabfahrt und –slalomlauf am 13.Januar und vor dem Abfahrtsrennen am 14.Januar geplant.

 Swiss nutzt die Gelegenheit ihr neuestes Flugzeug der Flotte zu präsentieren. Die CS100 vom kanadischen Flugzeughersteller Bombardier wurde erstmals am 15.Juli 2016 bei einem Linienflug eingesetzt. Swiss war damit der weltweit erste Betreiber dieses Flugzeugtyps. 

Zur Vorbereitung haben die Piloten der Swiss Daten und Informationen vergangener Sonderflüge herangezogen, und der Formationsflug wurde mehrfach im Flugsimulator zusammen mit den Piloten der Patrouille Suisse geübt. Das gemeinsame Training für die anstehenden Flüge fand am Donnerstag statt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Steinmann


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

07.12.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Viking Air setzt Einkaufstour fort Longview übernimmt Dash-8-Programm von Bombardier

08.11.2018 - Die kanadische Longview Aviation Capital Corp., Mutter von Viking Air, kauft von Bombardier das Dash-8-Programm. Viking Air hatte bereits die Amphibienflugzeugprogramme von Bombardier gekauft und baut … weiter

Erster Stopp: Messebesuch in China Airbus schickt A220 auf Weltreise

05.11.2018 - Ein Airbus A220 von Air Baltic reist ab Montag um die Welt. Der kanadische CFK-Zweistrahler mit Getriebefans soll seine geräumige Kabine und die sparsamen Verbrauchswerte zeigen. … weiter

Regionaljet von Bombardier Neue Kabine für die CRJ-Familie

17.07.2018 - Bombardier hat auf der Farnborough International Airshow an einer CRJ900 das neue Kabinendesign vorgestellt. … weiter

Airbus-Mehrheitsbeteiligung CSeries wird zur "A220"

10.07.2018 - Kurz nach dem Mehrheitseinstieg beim Programm CSeries von Bombardier hat Airbus den kanadischen Zweistrahler in die hauseigene Typenreihe integriert: Neuer Name "A220". … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner