14.05.2013
FLUG REVUE

Swiss erfolgreich nach Singapur gestartet

Am Abend des 12. Mai ist der erste Swiss Non-Stop-Flug nach Singapur vom Flughafen Zürich abgeflogen.

Die neue Verbindung wurde von Swiss CEO Harry Hohmeister und dem Schweizer Botschafter in Singapur, Thomas Kupfer, feierlich eröffnet. Swiss stärkt mit der insgesamt achten Destination in Asien ihre Position in dem stark wachsenden Wirtschaftsraum.

Pünktlich um 22:45 Uhr ist gestern Abend der erste SWISS Airbus A340-300 mit der Flugnummer LX178 vom Flughafen Zürich in Richtung Singapur gestartet. Der neue Non- Stop-Flug wurde von Swiss CEO Harry Hohmeister und dem Schweizer Botschafter in Singapur, Thomas Kupfer, am Abfluggate offiziell eingeweiht.

„Mit dem direkten Anschluss an eine der wichtigsten Wirtschaftsmetropolen Asiens möchten wir dem Bedürfnis der Schweizer Wirtschaft und der Bevölkerung nachhaltig entsprechen“, sagt Harry Hohmeister. „Singapur spielt für die Schweiz eine wichtige Rolle. So verfügen mehrere hundert Schweizer Firmen über eine Niederlassung vor Ort. Zudem ist die Schweizer Gemeinde in Singapur im Vergleich zu anderen asiatischen Städten überdurchschnittlich groß.“

Der globale Finanz- und Handelsplatz spielt nicht zuletzt wegen seiner starken Wirtschaftszweige wie der verarbeitenden Industrie, Spitzentechnologie, Pharmazie und Biotechnologie eine wichtige Rolle für den Frachtverkehr. Auf der Strecke kommt ein Swiss Airbus A340-300 mit insgesamt 219 Sitzplätzen, einer Drei-Klassen-Konfiguration sowie bis zu 18 Tonnen Frachtkapazität zum Einsatz. Nach ihrer Gründung hatte Swiss Singapur bereits bis Frühjahr 2009 bedient, allerdings nicht im Direktflug, sondern mit einem Zwischenstopp in Bangkok.



Weitere interessante Inhalte
Transatlantikflüge 2017 Top 10: Die treibstoffeffizientesten Airlines

12.09.2018 - Der International Council on Clean Transportation hat untersucht, welche Fluggesellschaften am sparsamsten über den Atlantik fliegen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Lufthansa Group Wachstum bei Lufthansa, Verluste bei Eurowings

31.07.2018 - Der Lufthansa-Konzern hat die Belastungen aus der airberlin-Integration und den steigenden Kerosinpreisen im ersten Halbjahr durch höhere Ticketpreise größtenteils aufgefangen. … weiter

Business und Senator Lounge Swiss eröffnet modernisierte Lounges in Zürich

03.07.2018 - Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss hat am 2. Juli 2018 ihr neugestaltetes Lounge Center A am Züricher Flughafen für Kurzstreckenpassagiere eröffnet. Dieses umfasst eine Business und eine Senator … weiter

Zwischenfall in Frankfurt ohne Passagiere Brennender Flugzeugschlepper beschädigt leere A340

11.06.2018 - Ein Airbus A340 der Deutschen Lufthansa ist am Montag am Frankfurter Rhein-Main-Flughafen beim Brand eines Flugzeugschleppers beschädigt worden. Das leere Flugzeug wurde trotz schnell gelöschter … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen