04.05.2015
FLUG REVUE

MillionenbestellungSwiss kauft drei weitere Boeing 777-300ER

Im Rahmen der Flottenerneuerung hat die Schweizer Fluglinie drei weitere Boeing 777-300ER bestellt. Der Wert des Swiss-Auftrags beträgt 990 Millionen Dollar bei Listenpreisen.

Boeing 777-300ER Swiss

Boeing 777-300ER im Swiss-Design. Grafik und Copyright: Swiss  

 

Swiss International Air Lines hatte im Jahr 2013 sechs Boeing 777-300ER bestellt. Nun hat die zur Lufthansa-Gruppe gehörende Fluglinie drei weitere Exemplare des Langstrecken-Twins geordert. Die Bestellung wurde zuvor als von einem ungenannten Kunden geführt. Bis dato verbucht Boeing Bestellungen für 768 Exemplare der 777-300ER, von denen 553 Stück ausgeliefert wurden.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Airlines des Lufthansa-Konzerns Neue Ziele im Winterflugplan

10.10.2017 - Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin und auch Eurowings baut ihr Interkontinentalangebot weiter aus. … weiter

Swiss Gesamtes Kabinenpersonal bekommt Tablets

19.09.2017 - Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss stattet alle Flugbegleiter mit persönlichen Tablet-Computern aus. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

07.09.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF