04.10.2016
FLUG REVUE

Sonderlackierter Avro RJ100 verkörperte die SchweizSwiss mustert Alpaufzug-Jumbolino aus

Swiss hat ihren Avro RJ100 mit der berühmten Alpaufzug-Sonderlackierung ausgemustert. Der vierstrahlige Oldie mit dem grünen Beinkleid wurde an die Leasingfirma zurückgegeben.

Avro RJ100 Swiss Jumbolino Alpaufzug Sonderlackierung Flughafen Zürich

Der Alpaufzug-Jumbolino von Swiss ist Geschichte. Er flog zum Leasinggeber zurück. Foto und Copyright: Flughafen Zürich  

 

Der Swiss International Air Lines-Pilot Reto Scheidegger flog den bei Swiss "Jumbolino" genannten Avro-RJ100-Regionaljet nach Norwich, wo er dem Vermieter zurückgegeben wurde, teilte der Flughafen Zürich mit. Der Flughafen hatte sich vor zehn Jahren die Alpaufzug-Sonderlackierung ausgedacht, um für den Einkauf am Luftfahrtdrehkreuz der Schweiz zu werben. Dafür war das Flugzeug mit Aufsehen erregenden Motiven mit bäuerlichen Trachten und Tieren dekoriert worden. 

Am Dienstag trat der vierstrahlige Jumbolino mit der Registrierung HB-IYS seine letzte Reise für Swiss zum Leasinggeber an. Die Fluggesellschaft modernisiert ihre Flotte derzeit mit modernen, zweistrahligen CSeries von Bombardier und ist deren weltweit erster Betreiber.



Weitere interessante Inhalte
Menüs für Vegetarier und Veganer Fleischlose Mahlzeiten an Bord im Trend

12.12.2017 - Die internationalen Fluggesellschaften reagieren auf die steigende Nachfrage nach vegetarischen und veganen Gerichten an Bord. Die Ernährungsorganisation ProVeg hat sich die Menüs internationaler … weiter

Vielflieger Lufthansa ändert Vergabe von Prämienmeilen

11.12.2017 - Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group ändern die Vergabe von Prämienmeilen an Teilnehmer des Vielflieger- und Prämienprogramms Miles & More. Die Meilengutschrift richtet sich ab März 2018 nach … weiter

Airbus, Rolls-Royce und Siemens Hybrid-elektrischer Jumbolino soll 2020 fliegen

28.11.2017 - Airbus, Rolls-Royce und Siemens bündeln ihre Kräfte. In den kommenden drei Jahren soll mit dem E-Fan X ein Demonstrator für ein regionales, hybrid-elektrisches Flugzeug entstehen. … weiter

Bombardier CSeries bei Swiss im Einsatz

06.11.2017 - Wie bewährt sich Bombardiers neue CSeries? Nach gut einem Jahr im Liniendienst und fast 25 000 Flugstunden haben wir die Piloten im Cockpit des neuen Zweistrahlers bei dessen größtem Betreiber, Swiss, … weiter

Airlines des Lufthansa-Konzerns Neue Ziele im Winterflugplan

10.10.2017 - Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin und auch Eurowings baut ihr Interkontinentalangebot weiter aus. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?