01.12.2010
FLUG REVUE

Thomas Cook will zwölf Airbus A321 bestellen

Die Thomas Cook Plc will Anfang 2011 einen Kaufvertrag über zwölf Airbus A321 unterzeichnen. Dies kündigte das Unternehmen bei der Vorlage seiner Ergebnisse bis Ende September am 1. Dezember an.

Laut Thomas Cook sei ein Vorvertrag mit Airbus bereits unterzeichnet worden. Die zwölf neuen A321 sollen demnach 2014 geliefert werden. Außerdem seien zusätzliche Optionen mit Lieferterminen ab 2015 vorvereinbart worden. Airbus gebe auf den Listenpreis von 96 Millionen Dollar "erhebliche Rabatte". Thomas Cook wolle mit den neuen A321 die Flotte verjüngen, die Gesamtzahl der Flugzeuge solle nicht steigen. Es sei wahrscheinlich, dass nach dem Kauf sogenannte Sale-and-Leaseback-Verträge mit Leasingfirmen über die Flugzeuge abgeschlossen würden.

Die Flotte der Thomas Cook Group bestehe aus 93 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von zwölf Jahren. Man könne durch die Vereinheitlichung ab Ende 2012 mit der A320-Familie und durch die Modernisierung der 71 Standardrumpfflugzeuge Betriebs- und Wartungskosten einsparen.Im Finanzjahr 2010/2011 werde auch über ein Ersatzprogramm der Großraumflotte entschieden.

Die Thomas Cook Plc. hat in den ersten neun Monaten 2009 ein Betriebsergebnis von 391 Millionen Pfund erzielt (minus sechs Prozent). Ein deutlicher Gewinnanstieg in Mitteleuropa und Deutschland habe nicht gereicht, um den Rückgang in Großbritannien auszugleichen. Die Buchungslage für den Winter sei "ermutigend".



Weitere interessante Inhalte
Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Bestseller-Triebwerk CFM56-Flotte übersteigt 500 Millionen Zyklen

02.11.2017 - Fast 900 Millionen Flugstunden haben CFM56 seit der Indienststellung der ersten Triebwerke im April 1982 absolviert. Und der Verkaufsschlager ist weiterhin gefragt. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Airlines Aer Lingus erhält zusätzlichen Airbus A321LR

16.10.2017 - Aer Lingus zündet 2019 mit einer Airbus A321LR-Flotte die nächste Stufe ihrer Übersee-Strategie. Die Airline aus dem IAG-Verbund darf jetzt mit acht neuen Flugzeugen planen. … weiter

Billigtochter von Air France Joon fliegt ab Dezember

26.09.2017 - Neue Konkurrenz aus Frankreich: Air France geht Ende des Jahres mit ihrer Billigmarke Joon an den Markt, zunächst mit Europaflügen, später auch mit Langstreckenverbindungen. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA