12.10.2015
FLUG REVUE

Ausbau der Basis in MünchenTransavia fliegt Eindhoven - München

Transavia, der Low-Cost-Carrier innerhalb der Air France/KLM-Gruppe, baut seine Strecken von und zu der bayerischen Landeshauptstadt konsequent aus.

Transavia Boeing 737-800 am Boden Foto Transavia

Transavia wird mit Boeing 737-800 Flüge zwischen Eindhoven und München anbieten. Foto und Copyright: Transavia  

 

Transavia ist innerhalb der Air France/KLM-Gruppe der Unternehmensteil, der als Low-Cost-Carrier fungiert. Erst im September haben die Holländer angekündigt, eine Basis auf dem Flughafen München einzurichten.

737-700 Transavia 2015

Transavia fliegt ab 4. September 2015 sechs mal pro Woche (außer Samstag) zwischen MUC und Paris Orly (Foto: Flughafen München).  

 

Nun folgen die Ankündigungen, welche Strecken künftig zusätzlich bedient werden. Ab 19. Februar startet die Airline mit Flügen von Eindhoven nach München und zurück. Diese Flüge werden elf Mal pro Woche durchgeführt und können ab sofort gebucht werden. Die Stadt Eindhoven hat rund 220.000 Einwohner.

Sie ist nach Angaben der Airline "besonders im Bereich Wissenschaft, Design und Technologien ein wahrer Hotspot". Der Ticketpreis für die Strecke Eindhoven - München beginnt bei 35 Euro oneway inklusive Steuern und Gebühren. Von München aus fliegt Transavia außerdem seit Anfang September nach Paris-Orly.



Weitere interessante Inhalte
Versicherer bewertet deutsche Verkehrsflughäfen Allianz zählt Vorfeld-Schadensfälle

03.07.2018 - Pünktlich zur sommerlichen Ferien-Reisewelle hat der Versicherungskonzern Allianz die vergangenen Schadensmeldungen von deutschen Verkehrsflughäfen analysiert. Vorfeldfahrzeuge sind demnach die … weiter

Neues BKA-Gesetz ab Mai BKA erhält Zugriff auf deutsche Fluggastdaten

30.04.2018 - Das Bundeskriminalamt in Wiesbaden erhält ab Mai Zugriff auf alle Fluggastdaten in Deutschland. Dabei werden insbesondere die bei der Buchung verarbeiteten Angaben im sogenannten "Personal Name … weiter

Lufthansa Mit A340 von München nach Mallorca

24.04.2018 - Lufthansa fliegt an Pfingsten und zwei Wochen danach außerplanmäßig mit Airbus A340-600 von München nach Palma de Mallorca. … weiter

Wachstum zum internationalen Drehkreuz beschleunigt sich Flughafen München erreicht bestes Ergebnis seiner Geschichte

11.04.2018 - Deutschlands zweitgrößter Flughafen wächst erfolgreich und meldet für das Gesamtjahr 2017 sein bisher erfolgreichstes Geschäftsjahr. … weiter

Bodenpersonal im Ausstand Streiks am Dienstag in Frankfurt, München, Bremen und Köln

09.04.2018 - Angedrohte Streiks des Bodenpersonals an den Drehkreuzflughäfen in Frankfurt und München dürften den Luftverkehr in Deutschland am Dienstag empfindlich beeinträchtigen. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg