30.01.2018
FLUG REVUE

Neuester Zweistrahler landet in BrüsselTUI übernimmt erste Boeing 737 MAX 8

Die TUI Group hat am Dienstag ihre erste Boeing 737 MAX übernommen. Der Zweistrahler landete gegen 11 Uhr auf dem Flughafen Brüssel, wo er künftig bei der belgischen Konzerntochter TUIfly Belgium fliegt.

Boeing 737 MAX 8 TUI Group erste Renton

Fabrikneu rollt hier die erste Boeing 737 MAX 8 der TUI Group in Renton zum Start. Foto und Copyright: TUI Group  

 

Flug TB111 landete nach 9 Stunden und 51 Minuten Flugzeit aus Seattle, Boeing Field, kommend in Brüssel. Die erste Boeing 737 MAX 8 der TUI Group trägt die Registrierung OO-MAX und den Namen "TENERIFE ALEGRIA". Die drei nächsten Schwesterflugzeuge in Belgien werden die OO-TMB, "COSTA BLANCA RELAXATION", OO-TMA, "GRAN CANARIA OCEAN BREEZE" und OO-TMY, "COSTA DEL SOL SUNSEEKER". Die 38,08 Meter lange Boeing 737 MAX 8 ist bei TUI mit 189 Sitzen bestuhlt.

Die TUI Group hat noch weitere 51 Boeing 737 MAX 8 bestellt und außerdem noch vier Dreamliner. Als erster Kunde aus Europa hat die Gruppe außerdem durch Umwandlung von Optionen zehn Boeing 737 MAX 10 geordert. Boeing hat bereits 4300 Flugzeuge der neuen 737-Generation MAX an 92 Kunden verkauft, womit diese Variante nach Herstellerangaben das sich bisher am schnellsten verkaufende Muster ist.

Die TUI Group mit 67.000 Mitarbeitern hat sechs Airline-Töchter, die mit 150 Flugzeugen jährlich 20 Millionen Passagiere zu etwa 180 Zielen befördern. Ab 2019 will TUI neu zulaufende Boeing 737 MAX 8 auch in Deutschland stationieren. Dank zweier moderner CFM International LEAP-1B-Triebwerke ist die neue Generation MAX 8, so Boeing, 40 Prozent leiser und stößt 14 Prozent weniger Kohlenstoff aus als ihre Vorgänger.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Boeing 737 MAX Shenzhen Airlines setzt auf Recaro-Sitze

10.08.2018 - Sowohl die Economy als auch die Business Class ihrer neuen Boeing 737 MAX lässt die chinesische Fluggesellschaft mit Flugzeugsitzen aus Schwäbisch Hall ausstatten. … weiter

Flugzeugstau in Renton Boeing: Probleme bei 737-Produktion

03.08.2018 - Nach Airbus hat nun auch Boeing Schwierigkeiten bei der ehrgeizigen Steigerung der Produktionsraten. Besonders im einzigen 737-Endmontagewerk Renton bei Seattle macht sich dies derzeit bemerkbar. … weiter

Hitzeschäden an der nördlichen Startbahn Flughafen Hannover nimmt Betrieb auf

25.07.2018 - Wegen Hitzeschäden an seiner Nordbahn musste der Flughafen Hannover am Dienstag kurzfristig den Flugbetrieb einstellen, denn seine Südpiste war wegen planmäßiger Bauarbeiten nicht nutzbar. … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N