10.06.2015
FLUG REVUE

Neues Muster in der FlotteTunisair übernimmt ersten Airbus A330-200

Tunisair erweitert die Flotte mit dem Widebody A330-200 und ist ein neuer Betreiber dieses Musters. Das erste Exemplar landete am 9. Juni in Tunis.

airbus-a330-200-tunisair-erste-start

Der erste Airbus A330-200 von Tunisair beim Start in Toulouse. Foto und Copyright: Airbus/Goussé  

 

Die Übergabe des ersten Airbus A330-200 an Tunisair war am 9. Juni in Toulouse erfolgt. Die tunesische Fluglinie betreibt derzeit vier Airbus A319 und 17 A320 sowie neun Boeing 737. Von der A330-200 hat Tunisair insgesamt drei Exemplare bestellt. Der Widebody ist mit einer Kabine für 24 Passagiere in der Business Class und 242 in der Economy-Klasse ausgestattet.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Spezialtransporter für A350-Flügelpaare Beluga XL startet zum 50. Testflug

23.10.2018 - In Toulouse ist am Dienstag der neue Spezialtransporter Beluga XL zu seinem 50. Testflug gestartet. Damit dürfte der überbreite und überdicke Spezialtransporter dem Abschluss seiner Erprobung und … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Ferienende bei Airbus in Toulouse Beluga XL nimmt Testbetrieb wieder auf

31.08.2018 - Mit dem Ende der französischen Sommerferien läuft in Toulouse auch das Flugtestprogramm des neuen Spezialtransporters Beluga XL wieder an. Auch am Freitag ist der dicke Zweistrahler in der Luft. … weiter

Einbau in umgerüstete A330-200 Größeres Crew Rest Compartment für Frachter

14.08.2018 - ACM Aircraft Cabin Modification und die Elbe Flugzeugwerke haben einen neuen Ruhebereich für das fliegende Personal in Frachtflugzeugen entwickelt. … weiter

Spezialtransporter fliegt bereits sechs Stunden am Stück Beluga beginnt regulären Testflugbetrieb

25.07.2018 - Nach ihrem Erstflug am 19. Juli hat die Beluga XL am Dienstag ihren zweiten Flug absolviert. Dabei erreichte der neue Zweistrahler schon beachtliche sechs Stunden Flugdauer. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen