01.07.2015
FLUG REVUE

Erstflug aus IstanbulTurkish Airlines eröffnet Route nach Karlsruhe

Turkish Airlines hat am 30. Juni den Liniendienst von Karlsruhe/Baden-Baden nach Istanbul aufgenommen. Zum Einsatz kam eine Boeing 737.

boeing-737-turkish-airlines-erstlandung-karlsruhe

Erstlandung der Boeing 737 von Turkish Airlines in Karlsruhe/Baden-Baden. Foto und Copyright: Baden-Airpark  

 

Turkish Airlines fliegt vier Mal pro Woche von Istanbul nach Karlsruhe/Baden-Baden. Am 30. Juni landete erstmals eine Boeing 737 mit Flug TK 1441 aus Istanbul kommenden auf dem Baden-Airpark. Karlsruhe/Baden-Baden ist in Deutschland das 14. Ziel der Fluggesellschaft. Gleichzeitig baut Turkish Airlines die Langstreckenverbindungen aus. Ab dem 16. Mai 2016 fliegt die Airline von Istanbul nach Atlanta in Georgia. Der Atlanta Hartsfield Jackson International Airport ist die neunte Destination der Fluglinie in den USA.



Weitere interessante Inhalte
Aufbau der Luftfrachtsparte Alaska Air Cargo nutzt weltweit ersten 737-700 Umbaufrachter

02.10.2017 - Alaska Air Cargo hat die erste zum Frachter umgerüstete Boeing 737-700 in Dienst gestellt. Zwei weitere sollen folgen. … weiter

Irische Low-Cost-Airline Ryanair streicht weitere Flüge bis März

28.09.2017 - Die Niedrigpreis-Airline will ihr Wachstum diesen Winter verlangsamen und 25 Flugzeuge weniger einsetzen. … weiter

Irische Niedrigpreisairline Ryanair stationiert weitere Flugzeuge in Frankfurt

12.09.2017 - Mehr Flugzeuge, mehr Strecken: Ryanair baut ihr Angebot ab dem Flughafen Frankfurt am Main aus. … weiter

Weniger Flüge mit größeren Flugzeugen Medien: Turkish Airlines erwägt 747-8-Beschaffung

07.09.2017 - Laut Medienberichten der türkischen Zeitungen "Hürryet" und "Daily Sabah" aus Istanbul verhandelt Turkish Airlines derzeit mit Boeing über die mögliche Beschaffung von bis zu acht Boeing 747-8 … weiter

Nur noch ein Kabinengepäckstück Ryanair ändert Handgepäckregeln

06.09.2017 - Um ihre Pünktlichkeit trotz höherer Auslastung zu verbessern, wird Ryanair ab November pro Fluggast nur noch ein Stück Handgepäck in der Kabine zulassen. Das bisher erlaubt zweite Handgepäckstück darf … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF