20.01.2016
FLUG REVUE

Wachstumsmarkt TürkeiTurkish Airlines mit Passagierplus

Auch im Jahr 2015 beförderte der türkische Flag-Carrier erneut deutlich mehr Passagiere als im Vorjahr.

Flughafen Istanbul Atatürk Luftbild

Ihr Drehkreuz Istanbul Atatürk nutzt Turkish Airlines seit Jahren erfolgreich zur Gewinnung zusätzlicher Passagiere. Foto und Copyright: Flughafen Istanbul Atatürk  

 

Das vergangene Jahr lief erfreulich für Turkish Airlines: Auf insgesamt 452.982 Flügen beförderte die Airline von Januar bis Dezember 2015 rund 61,2 Millionen Passagiere. Wie die Airline mitteilt, sind das 11,8 Prozent mehr Fluggäste als im Vorjahreszeitraum. 2015 ist damit das zwölfte Jahr in Folge mit einem zweistelligen Zuwachs bei den Passagierzahlen. Insbesondere im innertürkischen Verkehr konnte die Airline mehr Menschen befördern. Auch die Zahl der internationalen Umsteiger stieg um 18,1 Prozent. 

Das Angebot erhöhte Turkish Airlines im Jahresvergleich um 13,6 Prozent auf 153,2 Milliarden Sitzplatzkilometer. Dieses Angebot wurde angenommen: Die Kunden legten im vergangenen Jahr 119,4 Milliarden Passagierkilometer zurück, was 11,7 Prozent mehr sind als 2014. Daraus resultiert eine Auslastung von 77,9 Prozent – hier müssen die Türken einen Rückgang um 1,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert verkraften. 

Das internationale Netz hat Turkish Airlines im Jahresverlauf um 23 Ziele ausgebaut. Damit umfasst das Angebot jetzt 284 Destinationen, darunter 14 in Deutschland. Auch die Flotte wuchs im vergangenen Jahr: Betrieb die Airline Ende 2014 noch 261 Flugzeuge, waren es Ende 2015 schon 299 Flugzeuge.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Maximilian Kühnl


Weitere interessante Inhalte
Zweiklassenbestuhlung mit großen Monitoren Turkish Airlines übernimmt erste A321neo

01.08.2018 - Turkish Airlines hat in Hamburg ihre erste A321neo übernommen. Der Zweistrahler der neuen Generation ist bei THY mit 182 Plätzen in zwei Klassen bestuhlt. … weiter

Turkish Airlines Täglich von Friedrichshafen nach Istanbul

27.07.2018 - Von Ende März 2019 an fliegt Turkish Airlines jeden Tag vom Bodensee-Airport zum neuen Flughafen in Istanbul. … weiter

Befeuerungstest am neuen Flughafen Licht an in Istanbul

28.02.2018 - Istanbuls neuer Flughafen nähert sich mit großen Schritten seiner Fertigstellung. Nun wurde erstmals die neue Unterflur-Befeuerungsanlage der neuen Startbahn 34 eingeschaltet. … weiter

Weniger Flüge mit größeren Flugzeugen Medien: Turkish Airlines erwägt 747-8-Beschaffung

07.09.2017 - Laut Medienberichten der türkischen Zeitungen "Hürryet" und "Daily Sabah" aus Istanbul verhandelt Turkish Airlines derzeit mit Boeing über die mögliche Beschaffung von bis zu acht Boeing 747-8 … weiter

Neuer Service in der Business Class Turkish Airlines: Leih-Laptops auch nach Großbritannien

08.05.2017 - Wegen verschärfter Sicherheitsvorschriften dürfen Passagiere auf Direktflügen aus der Türkei in die USA und nach Großbritannien keine Laptops im Handgepäck mehr mitführen. Damit die Passagiere bei … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen