12.05.2015
FLUG REVUE

Jubiläumsmaschine 737-900ERTurkish Airlines übernimmt 125. Boeing-Flugzeug

Turkish Airlines hat mit einer Boeing 737-900ER ihr 125. Flugzeug des US-Herstellers in Empfang genommen. In diesem Jahr will die türkische Fluglinie zwölf neue Boeing-Airliner in Dienst stellen.

Turkish Airlines THY Boeing 737-900ER

Turkish Airlines hat insgesamt 15 Boeing 737-900ER bestellt. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die türkische Fluglinie hatte ihre ersten Boeing-Jets im Jahr 1974 in Dienst gestellt. Dabei handelte es sich um zwei 727-200. Turkish Airlines hatte 15 Boeing 737-900ER und 32 Boeing 777-300ER bestellt. Bis Ende April waren davon 13 Exemplare der 737 und 20 Tripple Seven ausgeliefert. Seit 1966 hat die Fluglinie insgesamt 224 Flugzeuge bei Boeing und McDonnell Douglas geordert.



Weitere interessante Inhalte
Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

16.04.2018 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Copilotin meldet Mißbrauch nach Betäubung durch KO-Tropfen Alaska Airlines kündigt Schulungen gegen sexuelle Belästigung an

09.04.2018 - Nach einem schweren Mißbrauchsfall in seiner Airline will Alaska-Chef Brad Tilden alle Mitarbeiter besser schulen, um jegliche Wiederholung zu verhindern und schnelle Verfolgung zu ermöglichen. … weiter

ILA 2018 Boeing bereitet großen Auftritt vor

09.04.2018 - Boeing ist auf der ILA 2018 mit Flächenflugzeugen, Senkrechtstartern und Hubschraubern vertreten, denn der US-Konzern arbeitet eng mit Deutschland zusammen. … weiter

Neue Generation der Triple Seven Boeing montiert Rumpf der ersten 777-9

23.03.2018 - Im Boeing Werk Everett hat die Sektionsmontage der ersten Boeing 777-9 begonnen. Der neue Großraum-Zweistrahler soll 2019 zum Erstflug starten. … weiter

Überführungsflug aus Everett Swiss übernimmt ihre zehnte Boeing 777

15.03.2018 - Die Schweizer Airline Swiss hat am Mittwoch ihre zehnte und letzte bestellte Boeing 777-300ER aus Everett nach Zürich gebracht. Der Sonderflug wurde über der Schweiz von zwei Hornet der Schweizer … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All