12.07.2017
FLUG REVUE

Passagier- und Cargo-PlusTurkish Airlines veröffentlicht Halbjahres-Zahlen

Die türkische Airline mit Sitz in Istanbul gab am Mittwoch ihre Verkehrszahlen für den Zeitraum Januar bis Juni 2017 bekannt. Mit 30,3 Millionen Passagieren spricht sie von einem Höchstwert.

Boeing 777-300ER Turkish Airlines

Turkish Airlines verzeichnete im ersten Halbjahr 2017 ein Passagierplus von 0,7 Prozent. Foto und Copyright: Turkish Airlines  

 

0,7 Prozent mehr Fluggäste verzeichnete Turkish Airlines im Vergleich zum Vorjahr. 1,6 Prozent belaufen sich auf das innertürkische und 0,1 Prozent auf das internationale Geschäft. Auch das Cargo-Volumen erhöhte sich um 25,8 Prozent. Statt 410.000 Tonnen transportierte die Airline im ersten Halbjahr 2017 über 516.000 Tonnen.

Auch das Aufkommen von Transferpassagieren im internationalen Bereich hat sich um 0,6 Prozent erhöht. Die Auslastung liegt bei 76 Prozent, was einem Plus von 2,4 Prozent entspricht.

Turkish Airlines nahm bis Ende Juni 2017 eine Flottenerweiterung um sieben Maschinen vor und verfügt nun über 336 Jets. Die Großraumflotte wuchs von 85 auf 93 Flugzeuge, während die Standardrumpf-Flotte von 233 auf 228 schrumpfte. Außerdem kamen vier Frachter hinzu.



Weitere interessante Inhalte
Von A330 bis Vahana Die Erstflüge des Jahres 2018

19.12.2018 - Unbemannte Fluggeräte, Flugzeuge mit Elektroantrieb und neue Verkehrsjets – das Jahr 2018 hatte wieder interessante Debütanten zu bieten. … weiter

Meilenstein für brasilianischen Flugzeugbauer Embraer liefert 1500. E-Jet aus

19.12.2018 - Embraer hat am 18. Dezember seinen 1500. E-Jet an einen Kunden übergeben. Die Embraer 175 ging an die Alaska Airlines-Tochter Horizon Air. … weiter

Schneller Scannen ohne erhobene Hände Neuer Passagierscanner am Flughafen Denver

19.12.2018 - Pünktlich zum weihnachtlichen Spitzenandrang hat Colorados Mega-Drehkreuz, der Flughafen Denver, die ersten Durchleuchtungsgeräte in Betrieb genommen, bei denen die Passagiere nicht mehr ihre Hände … weiter

Erfolgreichstes Modell der Familie Rolls-Royce liefert 2000. Trent 700 aus

19.12.2018 - Rolls-Royce feiert mit der Auslieferung des 2.000. Trent 700 einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Trent Familie. … weiter

Fast 800 Mio. Euro Entschädigungsansprüche in 2018 Die Verspätungsbilanz 2018 von Flightright

18.12.2018 - Fluggäste in Europa mussten in diesem Jahr besonders viel Geduld aufbringen. Laut Schätzungen des Fluggastrechteportal Flightright stehen den Passagieren Entschädigungen in Höhe von 780 Millionen Euro … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner