06.08.2014
aero.de

FlottenUnited Airlines setzt auf größere Dreamliner

United Airlines ordnet ihren umfangreichen Auftrag für die Boeing 787 neu und setzt dabei stärker auf den größten Dreamliner.

Erste Boeing 787-9 Dreamliner United Airlines verlässt Endmontage in Everett

Die erste Boeing 787-9 für United Airlines beim Verlassen der Endmontagehalle in Everett am 9. April 2014. Foto und Copyright: United Airlines  

 

Anstelle von sieben 787-8 mit Lieferterminen in den Jahren 2017 und 2018 werde United "nach 2018" sieben zusätzliche 787-10 erhalten, gab das Unternehmen in einer Pflichtmitteilung bekannt. Über die Änderung im Auftrag hatte zunächst die "Flight International" berichtet.

United gehörte mit einem Auftrag über 20 787-10 bereits zu den Erstkunden des zweifach verlängerten Dreamliners.

Die Airline hat insgesamt 65 787 für ihre Langstreckenflotte bestellt, elf 787-8 fliegen bereits in United-Farben. Nach der von Boeing noch nicht ausgewiesenen Änderung erwartet United aus diesen Aufträgen noch eine weitere 787-8, 26 787-9 und 27 787-10.

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

12.10.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter

US-Metropole Houston schließt Airports Sturm "Harvey" stört den Luftverkehr

29.08.2017 - Auch wenn der US-Wirbelsturm "Harvey" vom Hurricane zum Tropensturm herabgestuft wurde, macht er mehreren, südlichen US-Bundesstaaten noch immer mit seinen enormen Regenmengen zu schaffen. Der … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF