09.10.2009
FLUG REVUE

Erster Airbus A380 für Lufthansa in HamburgUPDATE: Erster Airbus A380 für Lufthansa in Hamburg

Nach seinem Jungfernflug in Toulouse am Dienstag ist das künftige Lufthansa-Flaggschiff heute nachmittag auf dem Airbus-Werksflugplatz in Hamburg-Finkenwerder eingetroffen.

Die A380-800 mit der Werknummer MSN038 traf heute um 14.37 Uhr auf der Landebahn 05 in Hamburg-Finkenwerder ein, wie ein Airbus-Sprecher heute auf Anfrage der Flug Revue bestätigte. Die erste A380 für Lufthansa hatte am 6. Oktober ihren Erstflug absolviert und befand sich auf ihrem zweiten Flug.

Der Doppelstock-Gigant war in einer Flugzeit von 1 Stunde und 45 Minuten mit dem Rufzeichen AIB38B aus Toulouse-Blagnac angereist und hatte dabei Stuttgart und Hannover überflogen. Die Blockzeit lag bei zwei Stunden. Am Steuer saß Airbus-Testpilot Wolfgang Absmeier. Lufthansa-Piloten waren heute noch nicht an Bord.

Der erste Airbus A380 für Lufthansa erhält in Hamburg bis Jahresende seine Innenausstattung und die endgültige Lackierung. Im März 2010 wird das Flugzeug als größtes deutsches Verkehrsflugzeug an seinen Kunden Lufthansa übergeben und in Frankfurt stationiert. Lufthansa hat 15 Airbus A380 fest bestellt, von denen sie fünf im nächsten Jahr übernimmt. 



Weitere interessante Inhalte
Automatische Verfolgung aller Einzelteile Airbus stellt Produktion auf RFID-Funkchips um

15.11.2017 - Mit Hilfe von Funkchips will Airbus alle verbauten Einzelteile in der Flugzeugherstellung bei der Produktion und danach automatisch verfolgen. Den Anfang macht das Programm A350. … weiter

Wartungsarbeiten in Kooperation mit Airbus Lufthansa A380: "Heavy Check" bei Etihad

14.11.2017 - Das von Airbus und Etihad Airways Engineering gemeinsam betriebene Wartungszentrum für die A380 in Abu Dhabi überholt seit Ende Oktober den ersten Airbus A380 von Lufthansa. … weiter

Überführungsflug nach Tarbes Erste SIA-A380 wird eingemottet

13.11.2017 - Der erste Airbus A380 im Passagierverkehr, der bei Singapore Airlines den Liniendienst mit dem neuen Muster eröffnete, fliegt am Montag aus Singapur nach Tarbes in Südfrankreich, um dort auf seinen … weiter

Nahost-Luftfahrtmesse beginnt am Wochenende A350 auf dem Weg zur Dubai Air Show

10.11.2017 - Vom 12. bis 15. November findet in Dubai die Luftfahrtmesse Dubai Air Show statt. Die wohlhabende Ölregion ist einer der weltweit wichtigsten Luftfahrt- und Rüstungsmärkte. In diesem Jahr hofft Airbus … weiter

European Flight Academy in Phoenix erneuert ihre Schulflugzeuge Erste Cirrus SR20 für die Lufthansa-Pilotenschulung

07.11.2017 - Die in den USA beheimatete European Flight Academy hat ihre sechs ersten Cirrus-Schulflugzeuge übernommen. Die moderne Einmot hilft künftig bei der Ausbildung von Nachwuchspiloten für den Lufthansa … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA