15.09.2014
FLUG REVUE

Lufthansa-Langstreckenflüge sollen ausfallenVereinigung Cockpit streikt am Dienstag in Frankfurt

Im Arbeitskampf bei Lufthansa hat die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit die nächsten Streiks für den Dienstag angekündigt.

Lufthansa Airbus A380 und Boeing 747-8 in Frankfurt

Bei den Streiks am Dienstag in Frankfurt sollen gezielt Lufthansa-Langstreckenflüge ausfallen. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Im festgefahrenen Arbeitskampf bei der Deutschen Lufthansa hat die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit die nächste Streikunde angekündigt: Am Dienstag soll das wichtigste Lufthansa-Drehkreuz Frankfurt bestreikt werden, wobei nach dem Willen der Gewerkschaft gezielt Langstreckenabflüge ausfallen sollen.

Die Vereinigung Cockpit plane für den morgigen Dienstag, den 16. September 2014, Arbeitskampfmaßnahmen bei der Lufthansa, kündigte die Gewerkschaft am Montag an. Die Piloten der Lufthansa sollten am 16. September 2014 im Zeitraum von 9 Uhr bis 17 Uhr auf Langstreckenflügen mit den Flugzeugmustern Airbus A380, Boeing 747, Airbus A330 und Airbus A340 die Arbeit niederlegen und keine Abflüge vom Flughafen Frankfurt durchführen.

UPDATE:
In einem internen Rundschreiben geht Lufthansa davon aus, alle Frankfurter A380-Flüge am Dienstag mit nicht streikenden Piloten als Ersatzcrew durchführen zu können.

UPDATE 2:
Lufthansa kündigte mittlerweile an, sie wolle alle 40 in Frankfurt betroffenen Langstreckenflüge trotz Streiks mit Ersatzpersonal durchführen.

UPDATE 3:
Die Vereinigung Cockpit hat ihren Streikaufruf für Dienstag am Montagabend zurückgezogen.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Insolvente Airline Lufthansa und easyJet bieten für Alitalia

17.10.2017 - Kaum ist die Übernahme von Teilen der insolventen airberlin in halbwegs trockenen Tüchern, stehen sich Lufthansa und easyJet in Sachen Alitalia wieder gegenüber. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

12.10.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Be a pilot Screening Day am 14. Oktober Infotag für Nachwuchspiloten in Frankfurt

11.10.2017 - Wie werde ich Verkehrspilot? Welche Fähigkeiten brauche ich dazu? Und welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Darüber klärt der Be a pilot Screening Day am 14. Oktober in Frankfurt auf. … weiter

Einigung vom März bestätigt Lufthansa und VC unterschreiben Tarifverträge

10.10.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben heute Verträge zu allen offenen Themen unterzeichnet. Sie entsprechen der im März erzielten Grundsatzvereinbarung. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF