09.03.2015
FLUG REVUE

CFK-Zweistrahler verlässt die LackierhalleVietnam Airlines enthüllt erste A350

Die Fluggesellschaft Vietnam Airlines hat in Toulouse ihren ersten Airbus A350 vorgestellt. Das Flugzeug ist bereits fertig im neuen Erscheinungsbild der Airline lackiert und erhält demnächst seine beiden Trent-XWB-Triebwerke.

Airbus_A350_Vietnam_Airlines_MSN14_Lackierhalle_Toulouse

Die erste A350 für Vietnam Airlines hat in Toulouse die Lackierhalle verlassen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die A350 mit der Werknummer MSN14 wurde am Freitag in Toulouse aus der Lackierhalle geschleppt, wo sie die neueste "Lotus"-Lackierung von Vietnam Airlines erhalten hatte. Vietnam Airlines wird das Flugzeug über AerCap leasen. Die Auslieferung ist zur Jahresmitte geplant. Bis dahin werden noch die beiden Triebwerke installiert und Cockpit und Inneneinrichtung erhalten ihr Finish. Danach beginnen Boden- und Flugtests, bevor Abnahme und Auslieferung erfolgen.

Vietnam Airlines wird als zweiter Betreiber nach Qatar Airways die A350 einsetzen. Die südostasiatische Fluggesellschaft wird 14 Flugzeuge betreiben, davon sind zehn direkt bestellt und vier weitere geleast. Erste Route wird die Verbindung von Hanoi nach Paris. Airbus hatte Ende Februar von 40 Kunden feste Bestellungen für 780 Airbus A350.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Betten statt Frachtcontainern Airbus und Zodiac planen modulares Schlafabteil

10.04.2018 - Für die A330, aber auch für die A350, wollen Airbus und Zodiac ein neues modulares System anbieten, mit dem man kurzfristig Betten im Frachtraum der A330 installieren kann. … weiter

ILA 2018 Leichte Materialien für den Flugzeugbau

05.04.2018 - Auf der ILA 2018 in Berlin zeigen auch Forschungseinrichtungen ihr Know-how. Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM präsentiert unter anderem Ideen für die … weiter

Airbus A350-1000 Mehr Sicherheit bei Druckabfall in der Kabine

29.03.2018 - Im ersten, an Qatar ausgelieferten Airbus A350-1000 kommt ein neues Sicherheitsfeature zum Einsatz. Es soll laut Airbus künftig auch in der kürzeren A350-900 zum Standard werden. … weiter

Am Hauptsitz in Derby Rolls-Royce baut größten Indoor-Teststand der Welt

22.03.2018 - Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce hat an seinem Hauptsitz in Derby mit den Bauarbeiten für seinen neuen Prüfstand begonnen. … weiter

Ultralangstreckenversion Erste A350-900 ULR ist endmontiert

28.02.2018 - Der erste Airbus A350-900 der neuen Ultralangstreckenversion "ULR" ist in Toulouse, noch ohne Triebwerke, aus der Endmontagehalle geschleppt worden. Der neue Zweistrahler schafft Marathon-Flüge bis zu … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All