22.04.2015
FLUG REVUE

Endmontage bei BoeingVietnam Airlines erster Dreamliner ist komplett

Die erste für Vietnam Airlines bestimmte Boeing 787-9 hat die Endmontage bei Boeing verlassen. Die Fluggesellschaft will 19 Dreamliner in ihrer Flotte haben.

Boeing 787-9 Vietnam Airlines

Die erste Boeing 787-9 für Vietnam Airlines hat die Endmontage verlassen. © Foto und Copyright: Vietnam Airlines  

 

Im Sommer will Vietnam Airlines den Linienflugbetrieb mit dem neuen Boeing-Muster aufnehmen. Die Fluggesellschaft plant die Anschaffung von insgesamt 19 Flugzeugen des Typs Boeing 787-9. Im Zuge der Flottenerneuerung sollen auch 14 Airbus A350-900 XWB hinzukommen. Damit verfügt die asiatische Fluggesellschaft über die modernsten Muster sowohl von Airbus als auch von Boeing.
Das Bild zeigt die erste 787-9 in der Endmontage bei Boeing. Sie trägt bereits die Leitwerkslackierung, die Teil des neuen Unternehmensauftritts von Vietnam Airlines ist. 

Vietnam Airlines wird den Dreamliner auf Nonstop-Routen zwischen Südostasien und Europa einsetzen. Eine wichtige Rolle wird dabei London Heathrow spielen. Ab Sommer kommenden Jahres soll der Dreamliner täglich Vietnam mit Europa verbinden. 



Weitere interessante Inhalte
UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter

Fabrikneuer Dreamliner trägt deutschen Namen Ethiopian tauft ihr 100. Flugzeug "Frankfurt"

14.06.2018 - Ethiopian Airlines, Afrikas größte Fluggesellschaft, hat am 7. Juni ihr 100. Flugzeug in die aktive Flotte aufgenommen. Die Boeing 787-9 wurde nun auf den Namen „Frankfurt“ getauft. … weiter

Für Economy und Business Class WestJet bestellt fast 5000 Recaro-Sitze

13.06.2018 - Die kanadische Fluggesellschaft stattet ihre neuen Boeing 787 und Boeing 737 MAX mit Sitzen des Herstellers aus Schwäbisch Hall aus. … weiter

Patriotische Polen LOT-787 erinnert an Polens Unabhängigkeit

12.06.2018 - Boeing hat den neuesten Dreamliner für die polnische Fluggesellschaft LOT mit einer Sonderlackierung in den Landesfarben geschmückt. Damit soll der Zweistrahler an die Wiedererlangung der polnischen … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf