06.09.2017
FLUG REVUE

Israelische Fluggesellschaft EL ALVon Deutschland und Österreich aus nach Tel Aviv

EL AL und ihre Niedrigpreistochter UP fliegen im Winter von Frankfurt, München, Wien und Berlin-Schönefeld mehrmals wöchentlich in die israelische Metropole.

Boeing 737-900ER EL Al

Mit ihren Boeing 737 (hier eine 737-900) fliegt EL AL von Deutschland und Österreich aus zum Flughafen Ben-Gurion in Tel Aviv. Foto und Copyright: Boeing  

 

Im Winterflugplan vom 29. Oktober bis 24. März 2018 bietet die israelische Airline EL AL je sieben wöchentliche Verbindungen von München und Wien nach Tel Aviv. Ab Frankfurt gibt es neun Flüge pro Woche in die Mittelmeermetropole und von Berlin-Schönefeld aus fliegt die Niedrigpreistochter UP zehn Mal wöchentlich, wie EL AL kürzlich mitteilte.

Alle Flüge ab Deutschland und Österreich gehen nonstop in rund vier Stunden zum Flughafen Ben-Gurion in Tel Aviv. Bedient werden die Strecken mit Boeing 737. Im aktuellen Sommerflugplan hat die Airline je elf wöchentliche Verbindungen von München, Frankfurt, Berlin-Schönefeld und Wien im Programm. Im September und Anfang Oktober gibt es Sondertarife für Hin- und Rückflug ab München (65 Euro) und Frankfurt (70 Euro).

EL AL betreibt eine reine Boeing-Flotte. Im Einsatz sind 15 Boeing 737-800, acht Boeing 737-900, sechs Boeing 747-400, sieben Boeing 767-300ER, sechs Boeing 777-200ER und seit kurzem auch die erste von 16 bestellten Boeing 787-9



Weitere interessante Inhalte
Flughafen Frankfurt Flugsteig G soll 2021 fertig sein

17.08.2018 - Fraport hat die Baugenehmigung für den zweiten Bauabschnitt von Terminal 3 erhalten. Flugsteig G soll vor allem auf Niedrigpreis-Airlines ausgerichtet sein. … weiter

Norwegische Regionalfluggesellschaft Widerøe fliegt mit E190-E2 ab Deutschland

14.08.2018 - Mit ihren neuen E2-Jets von Embraer verbindet die Airline ab sofort Hamburg und München mit der norwegischen Hafenstadt Bergen. … weiter

Erstes Halbjahr 2018 Fraport profitiert von Passagierwachstum

08.08.2018 - Der Betreiber des Frankfurter Flughafens weist im ersten Halbjahr eine Zunahme der Fluggastzahlen um 9,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr aus. … weiter

Einsatz der Bundespolizei Frankfurter Flughafen teilweise geräumt

07.08.2018 - Am Flughafen Frankfurt wurden am Dienstag die Bereich A und Z des Terminal 1 geräumt und das Boarding gestoppt. Die Polizei suchte nach einer Person, die unberechtigterweise den Sicherheitsbereich … weiter

Flughafen Frankfurt Neues Verfahren für weniger Fluglärm am Morgen

31.07.2018 - Airlines und Flugsicherung arbeiten an leiseren Anflügen auf den Frankfurter Flughafen in den frühen Morgenstunden. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf