20.01.2015
FLUG REVUE

Lufthansa-Auftragslos des neuen Jumbos ist bald komplettVorletzte 747-8 für Lufthansa rollt in Everett aus der Halle

Am Wochenende ist in Everett der vorletzte Jumbo Jet der jüngsten Generation Boeing 747-8 für Lufthansa aus der Endmontagehalle gerollt. Er soll als 18. Flugzeug etwa Ende März ausgeliefert werden. Lufthansa hat 19 Jumbos dieser Generation bestellt.

boeing 747-8I lufthansa lh (jpg)

Lufthansa hat insgesamt 19 Boeing 747-8 bestellt. Nur noch vier Flugzeuge müssen ihr geliefert werden. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die künftige D-ABYT, die Boeing 747-8 mit der Jumbo-Werknummer 1513, verließ am Sonntag noch im grünen Schutzlack die Endmontagehalle in Everett und wurde auf das Boeing-Werksvorfeld geschleppt. Bis Ende Mai will Lufthansa alle 19 von ihr bestellten 747-8 in Dienst gestellt haben. Damit sind noch vier 747-8 auszuliefern, die in rascher Folge erwartet werden, nämlich die Jumbos D-ABYR, D-ABYS, D-ABYT und D-ABYU. Letzter Neuzugang war die "Schleswig-Holstein", D-ABYQ, die Ende August 2014 ausgeliefert wurde. Erst am Wochenende war die D-ABYR in Everett zum ersten Kundenabnahmeflug gestartet.

Laut aktueller Planung für den Sommerflugplan will Lufthansa dann die Ziele Newark, New York (JFK), Washington-Dulles, Boston, Chicago, Los Angeles, Mexico City, Rio de Janeiro, Sao Paulo, Buenos Aires, Tokio-Haneda, Bangalore und Hongkong mit dem längsten Passagiermuster der Welt ansteuern. Gemäß der jüngsten Aktualisierung wird Chicago ab Frankfurt sogar zweimal täglich mit der 747-8 bedient.

Nach bisher nicht bestätigten Angaben wird Lufthansa eine ihrer letzten gelieferten 747-8 in "Retro-Farben" mit klassischem, blauen Fensterband lackieren. Mit dem sonderlackierten WM-"Siegerflieger", D-ABYI hat Lufthansa bereits eine viel beachtete 747-8 mit abweichendem Erscheinungsbild im Einsatz.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Boeing 747-8 der Regierungsstaffel aus Qatar Junger VIP-Jumbo steht zum Verkauf

20.08.2018 - Das Spezialunternehmen AMAC Aerospace bietet eine qatarische Boeing 747-8 zum Verkauf an. Der noch junge Jumbo Jet der neuesten Version verfügt über eine aufwändige VIP-Kabinenausstattung. … weiter

Jubiläum bei Lufthansa Seit 30 Jahren fliegen Frauen für die größte deutsche Airline

16.08.2018 - Im August 1988 hoben die ersten beiden Co-Pilotinnen für Lufthansa ab. Der Frauenanteil unter den Piloten der Lufthansa-Group-Airlines liegt heute bei sechs Prozent. … weiter

Lufthansa Neues Additiv für Flugzeugtreibstoffe soll Wasser binden

15.08.2018 - Lufthansa und BASF haben zum ersten Mal das neue Treibstoffadditiv Kerojet Aquarius im Flug getestet. Der Zusatzstoff soll die Flugsicherheit erhöhen und Wartungskosten reduzieren. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Flughafen Frankfurt Neues Verfahren für weniger Fluglärm am Morgen

31.07.2018 - Airlines und Flugsicherung arbeiten an leiseren Anflügen auf den Frankfurter Flughafen in den frühen Morgenstunden. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf