02.04.2015
FLUG REVUE

Mehrmals pro Woche ab Dresden und Leipzig/HalleVueling setzt auf Barcelona

Spaniens größte Airline Vueling verbindet den Osten der Republik ab April mit Barcelona. Ab Dresden startet die Airline bis zu dreimal wöchentlich, ab Leipzig/Halle zweimal wöchentlich.

Airbus A320 Vueling auf Rollbrücke Flughafen Leipzig/Halle

Eine Vueling-A320 auf der Rollbrücke am Flughafen Leipzig/Halle. Foto und Copyright: Vueling  

 

Vueling nutzt das Drehkreuz Barcelona für Flüge zu mehr als 140 Zielen in Europa und Afrika. Mit einem Zwischenstopp in Barcelona gelangen Passagiere aus Leipzig/Halle und Dresden beispielsweise auf die Balearen, die Kanaren oder zu weiteren Destinationen auf dem spanischen Festland. In Afrika stehen Marrakesch, Fèz, Banjul, Dakar, Ghana und Djerba zur Auswahl.

Die Fluggesellschaft Vueling startete 2004 in Spanien mit zwei Airbus A320. Heute bedient die Airline 325 Routen zu 160 Zielen in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Vueling betreibt mehr als 100 Flugzeuge.



Weitere interessante Inhalte
Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Vallair unterschreibt in Singapur Erstkunde für Airbus A321-Umbaufrachter

07.02.2018 - Die Elbe Flugzeugwerke in Dresden (EFW) und ST Aerospace haben auf der Luftfahrtmesse in Singapur den ersten Kunden des neuen A321-Umbaufrachters bekannt gegeben: Vallair bestellte zehn zu Frachtern … weiter

Flexibilität bei Flugzeug-Transfers Lufthansa Group Airlines standardisieren A320-Flotte

25.01.2018 - Austrian Airlines, Brussels Airlines, Eurowings, Lufthansa und SWISS entwickeln eine Standard-Spezifikation für die Airbus A320-Flotte. Die Standardisierung gilt für Flugzeuge, die ab 2019 an die … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.01.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende 2017 produzierte der europäische Flugzeugbauer 10926 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Mehr Ferienflüge Germania baut Standort Bremen aus

19.01.2018 - Die deutsche Airline stockt zum Winter 2018/19 die Anzahl ihrer Flugzeuge am Flughafen Bremen auf. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert