01.09.2016
FLUG REVUE

Neue Verbindungen ab FriedrichshafenWizz Air fliegt nach Belgrad und Tuzla

Der ungarische Low-Cost-Carrier Wizz Air nimmt im kommenden Jahr zwei neue Strecken ab dem Bodensee-Airport Friedrichshafen auf die Balkanhalbinsel ins Programm.

Airbus A320 Wizz Air Start

Wizz Air fliegt 2017 von Friedrichshafen aus neue Ziele auf der Balkanhalbinsel an. Foto und Copyright: Wizz Air  

 

Wizz Air fliegt ab dem 27. März 2017 drei Mal wöchentlich von Friedrichshafen nach Tuzla in Bosnien und Herzegowina. Vom 19. Mai 2017 an werden zudem zwei Flüge pro Woche in die serbische Hauptstadt Belgrad angeboten. Das teilte Wizz Air am Mittwoch mit. Bislang bietet Wizz Air von Friedrichshafen eine Verbindung in die mazedonische Hauptstadt Skopje an.

Nach Angaben von Wizzair sind die Flüge nach Tuzla ab 19,99 Euro für eine Strecke buchbar. Die Tickets für die Verbindung Friedrichshafen - Belgrad gibt es ab 29,99 Euro. Durch die neuen Verbindungen erwartet die Airline rund 55.000 zusätzliche Passagiere im kommenden Jahr.

Sowohl in Tuzla als auch in Belgrad unterhält Wizz Air größere Flottenstützpunkte. Die Fluggesellschaft betreibt eine reine A320-Flotte, bestehend aus 54 Flugzeugen.



Weitere interessante Inhalte
Bodensee-Airport DFS löst Austro Control in Friedrichshafen ab

31.01.2018 - Zum 1. Juli wechselt der Bodensee-Airport vom österreichischen Flugsicherungsanbieter Austro Control zur DFS Aviation Services. Diese unterstützt sie den Flughafen auch bei der Modernisierung. … weiter

Flexibilität bei Flugzeug-Transfers Lufthansa Group Airlines standardisieren A320-Flotte

25.01.2018 - Austrian Airlines, Brussels Airlines, Eurowings, Lufthansa und SWISS entwickeln eine Standard-Spezifikation für die Airbus A320-Flotte. Die Standardisierung gilt für Flugzeuge, die ab 2019 an die … weiter

Insolvenz Wizz Air wird als neuer Interessent für Alitalia gehandelt

22.01.2018 - Lufthansa hat in den Übernahmeverhandlungen mit Alitalia möglicherweise den komfortablen Status als Bieter mit den größten Erfolgschancen verloren. Medienberichten zufolge hat nun auch der ungarische … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.01.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende 2017 produzierte der europäische Flugzeugbauer 10926 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Mehr Ferienflüge Germania baut Standort Bremen aus

19.01.2018 - Die deutsche Airline stockt zum Winter 2018/19 die Anzahl ihrer Flugzeuge am Flughafen Bremen auf. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert