03.11.2015
FLUG REVUE

Low-Cost-Flüge mit Airbus A330WOW air expandiert in den USA

Die isländische Fluggesellschaft WOW air will im Sommer 2016 auch Los Angeles und San Francisco anfliegen und dazu die Flotte um drei Airbus A330-300 erweitern.

airbus-a330-300-wow-air-artist

Für die Flüge nach Kalifornien will WOW air drei Airbus A330-300 einsetzen. Foto und Copyright: WOW air  

 

WOW air fliegt bereits seit Juni 2015 von Reykjavík nach Boston und Washington D.C. bei einer Auslastung von mehr als 90 Prozent. Im kommenden Sommer geht es nun auch vier Mal pro Woche nach Los Angeles und fünf Mal pro Woche nach San Francisco. Zum Einsatz kommt der Airbus A330-300 mit Platz für 340 Fluggäste. Dazu sollen drei Maschinen beschafft werden. Derzeit besteht die Flotte aus fünf Exemplaren der A320-Familie.  Ab Berlin soll es Anbindungen über die isländische Hauptstadt geben. WOW air hatte bereits Anfang Oktober angekündigt, ab Mai 2016 auch die kanadischen Metropolen Montreal und Toronto im Linienflugverkehr viermal wöchentlich von Island aus anzufliegen.



Weitere interessante Inhalte
Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Ferienende bei Airbus in Toulouse Beluga XL nimmt Testbetrieb wieder auf

31.08.2018 - Mit dem Ende der französischen Sommerferien läuft in Toulouse auch das Flugtestprogramm des neuen Spezialtransporters Beluga XL wieder an. Auch am Freitag ist der dicke Zweistrahler in der Luft. … weiter

Spezialtransporter fliegt bereits sechs Stunden am Stück Beluga beginnt regulären Testflugbetrieb

25.07.2018 - Nach ihrem Erstflug am 19. Juli hat die Beluga XL am Dienstag ihren zweiten Flug absolviert. Dabei erreichte der neue Zweistrahler schon beachtliche sechs Stunden Flugdauer. … weiter

Spezialtransporter vor dem Erstflug Beluga XL beginnt Rolltests

12.07.2018 - Bei Airbus in Toulouse hat der erste Spezialtransporter Beluga XL am Mittwoch Rolltests auf der Startbahn aufgenommen. Damit rückt der Erstflug in greifbare Nähe. … weiter

Spezialtransporter bereitet Erstflug vor Beluga XL lässt die Triebwerke an

09.07.2018 - Als wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum für den Sommer geplanten Erstflug hat die erste Airbus Beluga XL ihre Triebwerke angelassen. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N