29.01.2015
FLUG REVUE

Airline feiert 20. GeburtstagZeppelin NT für Edelweiss auf Schweiz-Tour

Die Schweizer Ferienfluggesellschaft Edelweiss Air bietet anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums in diesem Sommer Rundfahrten mi dem „Edelweiss Zeppelin“ von sechs Startorten aus an.

Zeppelin NT Edelweiss Air Artist Januar 2015

Mit Zeppelin-Rundfahrten feiert Edelweiss Air von Mai bis August 2015 ihren 20. Geburtstag (Zeichung: Edelweiss Air).  

 

Eine Zeppelintour dieser Grösse hat es in der Schweizer Aviatik Geschichte noch nie gegeben, so die Airline. Geplant sind Sightseeing-Fahrten ab Mönchaltorf bei Zürich (21. Mai - 1. Juni) Basel/Münchenstein (6. Juli - 12. Juli) Interlaken (27. Juli - 2. August), Sitterdorf (7. August - 9. August 2015), Grenchen (17. August - 24. August) und Birrfeld (25. August - 31. August)

Die Rundfahrten dauern ca. 30 bis 45 Minuten und kosten zwischen CHF 149.- und  CHF 199.- pro Person. Gebucht werden kann über www.flyedelweiss.com. Abgerundet werden die Flugtage des „Edelweiss Zeppelins“ mit Events an mehreren Wochenenden an den jeweiligen Standorten.



Weitere interessante Inhalte
Nach einem Jahr Erprobung Boeing 737 MAX 9 erhält FAA-Zulassung

16.02.2018 - Nachdem Boeing mit zwei Maschinen das Testprogramm absolviert hat, erhielt die 737 MAX 9 ihre FAA-Zulassung. Die erste Lieferungen wird an die Lion Air Group gehen. … weiter

Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik Nachtschicht in Hamburg

16.02.2018 - Wenn am Flughafen abends die Lichter ausgehen, dann herrscht in der Wartung Hochbetrieb. Wir haben eine Nachtschicht bei Lufthansa Technik in Hamburg begleitet. … weiter

Niki-Nachfolge Condor vermarktet Laudamotion-Flüge

16.02.2018 - Über die deutsche Thomas-Cook-Tochter können Flüge von Niki Laudas neuer Fluggesellschaft gebucht werden. … weiter

Test von Lufthansa und Flughafen München Roboter gibt Passagieren Auskunft

15.02.2018 - Ein humanoider Roboter wird von Donnerstag an für einige Wochen am Terminal 2 des Münchner Flughafens eingesetzt, um Fragen von Fluggästen zu beantworten. … weiter

Airbus-Standardrumpffamilie Enders: A321 ist derzeit gross genug

15.02.2018 - Bei der Konzern-Pressekonferenz äußerte sich Airbus-Konzernchef Tom Enders am Donnerstag auch über das mögliche Größenwachstum der Standardrumpffamilie. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
08.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert