21.09.2017
FLUG REVUE

220000 Fluggäste Passagier-Tagesrekord in Frankfurt

Erstmals in der Geschichte des Flughafens Frankfurt (FRA) wurde am Freitag die Marke von 220000 Fluggästen an einem Tag übertroffen.

FRA Passagierhalle 2017

Schon an 73 Tagen wurden bisher in 2017 mehr als 200000 Passagiere in Frankfurt abgefertigt (Foto: Fraport).  

 

Im Jahr 2017 konnten bislang allein an 73 Tagen 200000 Passagiere oder mehr gezählt werden, in 2016 wurde dieser Wert hingegen nur 37-mal erreicht. Erstmals wurde die 200000er-Marke 2012 erzielt, so Fraport.

„Mit unserer hervorragenden Infrastruktur, kontinuierlicher Optimierung und Erweiterung der Standortqualität in FRA schaffen wir die Voraussetzungen für den erfolgreichen Betrieb von Deutschlands wichtigstem internationalem Drehkreuz. Unsere Kunden, insbesondere die Lufthansa Group, sorgen mit ihren weltweiten Verbindungen dafür, dass kein anderer Flughafen eine bessere Hub-Konnektivität aufweist als FRA“, sagte Anke Giesen, Fraport Vorstand Operations.

Im aktuellen Bericht des Airports Council International (ACI) über Airport Hub Connectivity 2016 steht FRA auf Platz eins. Im derzeitigen Sommerflugplan 2016/17 fliegen 96 Airlines vom Flughafen Frankfurt weltweit 299 Destinationen in 97 Ländern an. Mit 139 interkontinentalen Destinationen liegt fast die Hälfte aller Ziele außerhalb Europas, was die Stellung Frankfurts als bedeutendes internationales Luftverkehrsdrehkreuz hervorhebt.



Weitere interessante Inhalte
Bodenerprobung in Frankreich Safran testet hybrid-elektrischen Antrieb

20.07.2018 - Der französische Luftfahrtkonzern Safran entwickelt derzeit einen verteilten hybrid-elektrischen Antrieb für Luftfahrzeuge. Nun wurde der Demonstrator erstmals angelassen. … weiter

Farnborough Airshow Verkaufsbilanz: Boeing vor Airbus

19.07.2018 - Auf der Luftfahrtmesse in Farnborough hatte diesmal Boeing bei der üblichen Verkaufsshow die Nase mit 673 zu 431 Flugzeugen vorn. … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Rolls-Royce Mini-Roboter für die Triebwerkswartung

19.07.2018 - Von Fernreparaturen bis zu käferähnlichen Maschinen in der Brennkammer: Rolls-Royce stellte in Farnborough Ideen für die Instandhaltung der Zukunft vor. … weiter

Erster A380-Gebrauchtjet Hifly A380 trägt Sonderanstrich

19.07.2018 - Die erste Second-Hand-A380 fliegt für die portugiesische Leasingfirma Hifly und deren maltesische Tochter Hifly Malta. Mit einem spektakulären Sonderanstrich wirbt der Vierstrahler für den Schutz der … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg