06.08.2013
FLUG REVUE

Litauische Airline Air Lituanica nach VilniusAir Lituanica fliegt von Berlin-Tegel nach Vilnius

Die litauische Airline Air Lituanica fliegt seit Anfang August von Berlin-Tegel nach Vilnius. Tegel ist der einzige von Air Lituanica angeflogene Flughafen in Deutschland.

Air Lituanica Tegel

Air Lituanica hat eine Verbindung zwischen Berlin-Tegel und Vilnius eingerichtet. © Foto/Copyright: Flughafen Berlin Brandenburg  

 

Zukünftig heben die Flüge von Vilnius immer montags, mittwochs, freitags und sonntags um 13:55 Uhr ab und landen um 14:30 Uhr in der deutschen Hauptstadt. Von dort aus geht es ebenfalls montags, mittwochs, freitags und sonntags um 15:10 Uhr zurück, Landung in Vilnius ist um 17:35 Uhr. Auf der neuen Strecke setzt Air Lituanica eine 76-sitzige Embraer 170 ein.

Vilnius in der Nähe der weißrussischen Grenze ist mit mehr als 540.000 Einwohnern die größte Stadt Litauens und das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Wegen seiner zahlreichen barocken Bauwerke und mehr als 50 Kirchen ist die als „Rom des Ostens“ bekannte Stadt ein beliebtes Reiseziel.
Nicht zuletzt die historische Altstadt, seit 1994 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, lädt ihre Besucher ganzjährig zum Entdecken und Verweilen ein.

Die im Juli 2013 gegründete Airline Air Lituanica bietet ab ihrem Heimatflughafen Vilnius Strecken zu ausgewählten Destinationen in Europa an. Berlin-Tegel ist dabei der einzige von Air Lituanica angeflogene Airport in Deutschland.



Weitere interessante Inhalte
Nach der airberlin-Pleite easyJet fliegt ab Tegel innerdeutsch

06.12.2017 - Die britische Niedrigpreis-Airline bedient von 2018 erstmals vier Inlandsstrecken von Berlin-Tegel aus. … weiter

Kapazitätserhöhung Lufthansa fliegt A340-600 zwischen München und Berlin

01.12.2017 - Nach dem Aus von airberlin setzt die Lufthansa nun auch zwischen München und Berlin-Tegel zeitweise Langstreckenflugzeuge ein. … weiter

Angeblich noch immer schwere Brandschutzmängel Tagesspiegel: BER drohen neue Verspätungen

23.11.2017 - Die Flughafenbaustelle BER kommt bei der Beseitigung der Brandschutzmängel noch immer nicht voran. Dies meldet der Berliner Tagesspiegel unter Bezugnahme auf ein vertrauliches TÜV-Gutachten. … weiter

Ersatzkapazität für Tegel nach dem airberlin-Aus Lufthansa verlängert innerdeutschen Jumbo-Einsatz

22.11.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat den außergewöhnlichen Einsatz von Jumbo Jets auf innerdeutschen Kurzstrecken nach Berlin-Tegel bis Weihnachten verlängert. Die Riesenjets ersetzen kurzfristig die … weiter

Kurze Befragungen aber Laptops in der Kabine bleiben erlaubt USA verschärfen Passagierkontrollen

25.10.2017 - Die Vereinigten Staaten verschärfen ab Donnerstag die Sicherheitsmaßnahmen für alle Flüge in die USA. Durch verschärfte Kontrollen und Passagierbefragungen soll das zeitweise erwogene Laptop-Verbot in … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert