23.02.2015
FLUG REVUE

Stippvisite vom 26. bis zum 27. FebruarAirbus-A350-Sonderflug nach München

Zur Bilanzpressekonferenz der Airbus Group schickt der Luftfahrtkonzern eine A350 aus dem hauseigenen Test-Bestand als "Journalisten-Shuttle" von Paris nach München und zurück.

Airbus A350 XWB MSN2 erste Ankunft in Hamburg-Finkenwerder Landung

A350-Prototyp MSN2, hier in Hamburg-Finkenwerder, wird bald auch in München erwartet. Foto und Copyright: Airbus  

 

Der Airbus A350 treffe am 26. Februar (Donnerstag) um 19.10 Uhr am Münchener Flughafen ein und bleibe dort bis zum Abflug am 27. Februar (Freitag) um 16.30 Uhr, teilte die Flughafengesellschaft auf Anfrage der FLUG REVUE mit. Das Flugzeug werde am Terminal 1 abgefertigt und bleibe dort auch über Nacht. Am Freitag seien noch Führungen für geladene Gäste an Bord geplant.

Das Flugzeug aus dem Airbus-Testbestand in Toulouse, es dürfte sich um die Werknummer MSN2 mit Passagierkabine handeln, bringt Journalisten aus Paris (CDG) zur in diesem Jahr in München stattfindenden Bilanzpressekonferenz der Airbus Group. Auch auf dem Rückweg aus München fliegt die A350 via Paris (CDG) in ihre Heimat Toulouse zurück.



Weitere interessante Inhalte
Wachstum zum internationalen Drehkreuz beschleunigt sich Flughafen München erreicht bestes Ergebnis seiner Geschichte

11.04.2018 - Deutschlands zweitgrößter Flughafen wächst erfolgreich und meldet für das Gesamtjahr 2017 sein bisher erfolgreichstes Geschäftsjahr. … weiter

Betten statt Frachtcontainern Airbus und Zodiac planen modulares Schlafabteil

10.04.2018 - Für die A330, aber auch für die A350, wollen Airbus und Zodiac ein neues modulares System anbieten, mit dem man kurzfristig Betten im Frachtraum der A330 installieren kann. … weiter

Bodenpersonal im Ausstand Streiks am Dienstag in Frankfurt, München, Bremen und Köln

09.04.2018 - Angedrohte Streiks des Bodenpersonals an den Drehkreuzflughäfen in Frankfurt und München dürften den Luftverkehr in Deutschland am Dienstag empfindlich beeinträchtigen. … weiter

ILA 2018 Leichte Materialien für den Flugzeugbau

05.04.2018 - Auf der ILA 2018 in Berlin zeigen auch Forschungseinrichtungen ihr Know-how. Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM präsentiert unter anderem Ideen für die … weiter

Airbus A350-1000 Mehr Sicherheit bei Druckabfall in der Kabine

29.03.2018 - Im ersten, an Qatar ausgelieferten Airbus A350-1000 kommt ein neues Sicherheitsfeature zum Einsatz. Es soll laut Airbus künftig auch in der kürzeren A350-900 zum Standard werden. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All