17.05.2013
FLUG REVUE

BER – Denkspiele zum Berliner Flughafenbetrieb

Die Flughafengesellschaft des BER weist darauf hin, dass es zum Thema der Dauer des Flugbetriebs in Tegel derzeit weder einen neuen Erkenntnisstand noch eine neue Entscheidungslage gibt.

Flughafenchef Hartmut Mehdorn: "Ich habe in der gestrigen Sitzung des Brandenburger Flughafenausschuss einige Themen vorgetragen, die wir derzeit ohne Scheuklappen oder Denkverbote diskutieren, um den Luftverkehr der Region bestmöglich aufzustellen. Dazu gehört auch die spätestens 2017/2018 anstehende Sanierung der Schönefelder Start- und Landebahn. Kern unserer Überlegungen ist und bleibt, wie wir den BER schnell und sicher ans Netz bringen können. Dafür habe ich das Beschleunigungsprogramm SPRINT gestartet. Es bleibt bei der mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Platzeck und den Gesellschaftern abgestimmten Vorgehensweise: Wir werden bis zum Herbst ein Gesamtkonzept zur BER-Inbetriebnahme inklusive Betriebsübergang von Tegel und Schönefeld nach BER sowie Zeit- und Kostenplanung vorlegen."



Weitere interessante Inhalte
Kapazität für weitere sechs Millionen Passagiere im Jahr Flughafen BER wird um Terminal 2 erweitert

02.05.2018 - Noch vor seiner für Ende 2020 geplanten Eröffnung wird der Flughafen BER erweitert. Ein neues Terminal 2 soll die dringend benötigte Zusatzkapazität schaffen. … weiter

Neues BKA-Gesetz ab Mai BKA erhält Zugriff auf deutsche Fluggastdaten

30.04.2018 - Das Bundeskriminalamt in Wiesbaden erhält ab Mai Zugriff auf alle Fluggastdaten in Deutschland. Dabei werden insbesondere die bei der Buchung verarbeiteten Angaben im sogenannten "Personal Name … weiter

ILA-Besuch der Antonow An-225 Größtes Flugzeug der Welt

27.04.2018 - Als Überraschungsgast kam am Mittwoch auch das größe Flugzeug der Welt auf die ILA, der sechsstrahlige Schwerlasttransporter An-225 aus Kiew. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

Brandschutz-Trennung von Bahnhof und Terminal Amt genehmigt BER-Umbauten

26.03.2018 - Das zuständige Bauordnungsamt des Landkreises Dahme-Spreewald hat der Flughafengesellschaft eine wichtige BER-Baugenehmigung erteilt. Mit „Nachtrag 6.1“ wird geregelt, wie der Flughafenbahnhof … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt