12.05.2016
FLUG REVUE

Wachstumsreserve SchönefeldBerlin: Neun Millionen Passagiere seit Jahresbeginn

Die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld melden nach den ersten vier Monaten des Jahres 2016 bereits die Abfertigung von neun Millionen Fluggästen. Dies entspricht einem Zuwachs von 11,6 Prozent im Vorjahresvergleich.

Flughafen Berlin Schönefeld Luftbild

Der Flughafen Berlin Schönefeld nimmt mittlerweile den Großteil des Berliner Luftverkehrswachstums auf. Foto und Copyright: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH  

 

In den ersten vier Monaten des Jahres 2016 nutzen insgesamt 9,4 Millionnen Passagiere die Flughäfen Schönefeld und Tegel. Das entspricht einem Zuwachs von 11,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. In diesem Zeitraum wurden 86.812 Flugbewegungen verzeichnet. Das entspricht einem Anstieg von 10,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Im Monat April 2016 starteten und landeten 2,6 Millionen Fluggäste an den Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel. Das entspricht einem Zuwachs von 8,2 Prozent gegenüber dem April 2015. In Schönefeld wurden 900.342 Passagiere registriert (plus 34,2 Prozent gegenüber April 2015), in Tegel waren es 1,7 Millionen Fluggäste (minus 1,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat).

Flughafenchef Karsten Mühlenfeld sagte: "Der Flughafenstandort Berlin-Brandenburg wächst nachhaltig. Bereits in den ersten vier Monaten haben mehr als neun Millionen Passagiere die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel genutzt. Um dem weiterhin stark steigenden Passagieraufkommen in SXF gerecht zu werden, werden dort die Kapazitäten erhöht. Die Bauarbeiten für die Erweiterung des Terminals B, die Sanierung des Parkhauses P4 sowie die bauvorbereitenden Maßnahmen für das neue Terminal D2 sind in vollem Gange.“

An beiden Flughäfen zusammen wurden im April 23.815 Flugbewegungen gezählt. Das entspricht einem Anstieg von 9,8 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. In Schönefeld stieg die Zahl der Flugbewegungen auf knapp 8000, ein Plus von 27,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. In Tegel wurden 15.825 Flugbewegungen registriert, das sind 2,6 Prozent mehr Starts und Landungen als im April 2015. 

Bei der Luftfracht wurden im April 2016 an den Flughäfen Schönefeld und Tegel 3631 Tonnen registriert. Das Frachtaufkommen insgesamt ist damit um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesunken. In Schönefeld lag das Frachtaufkommen im April 2016 bei 673 Tonnen, ein Minus von drei Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Am Flughafen Tegel wurden 2958 Tonnen Fracht bewegt. Das entspricht einem Plus von 0,6 Prozent gegenüber April 2015.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Flaggschiff im neuen Farbkleid Erster umlackierter Lufthansa-A380 landet in München

12.12.2018 - Der erste Airbus A380 in den neuen Lufthansa-Farben ist heute am frühen Morgen auf seinem Heimatairport München eingetroffen - mit einem Tag Verspätung. Die Neulackierung nahm dreieinhalb Wochen in … weiter

Riesentwin mit VIP-Ausstattung Boeing 777X als Business Jet

11.12.2018 - Boeing bietet die künftige 777X nun auch als Geschäftsreise-Variante Boeing Business Jet (BBJ) an. Der Großraum-Zweistrahler verfügt nicht nur über viel Kabinenvolumen, sondern auch über eine nahezu … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

07.12.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Prototyp WH001 kommt der Fertigstellung näher "Power On" bei der ersten Boeing 777-9

07.12.2018 - Beim ersten fliegenden Prototyp der Boeing 777-9 wurde erstmals die Elektrik eingeschaltet. Der Erstflug ist für 2019 geplant. … weiter

Jetzt direkt bestellen Der FLUG REVUE Kalender 2019: Luftfahrt-Faszination pur

07.12.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner