07.03.2017
FLUG REVUE

Dauerbaustelle HauptstadtflughafenNeue BER-Führung

Der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) wird unter neuer Führung weitergebaut. Neuer Chef der Flughafengesellschaft ist der Berliner Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup. Berlins Regierender Bürgermeister Müller gibt außerdem den Aufsichtsratsvorsitz ab.

Flughafen BER

Berlins Flughafen BER soll unter neuer, personeller Führung vollendet werden. Foto und Copyright: Berliner Flughäfen  

 

Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung werde Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, derzeit Staatssekretär im Berliner Senat, teilte die Flughafengesellschaft mit. Der Stadtplaner trete seine Arbeit schon am Dienstag an. Dr. Karsten Mühlenfeld sei am Montag als Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH abberufen worden. Aufsichtsrat und Mühlenfeld hätten sich "einvernehmlich" über die Aufhebung seines Vertrages geeinigt. 

Der Geschäftsführung gehört weiterhin die bisherige Geschäftsführerin Finanzen Heike Fölster an. Komplettiert wird die Geschäftsführung durch einen neuen Arbeitsdirektor, der auf Vorschlag der Arbeitnehmer auf der regulären Aufsichtsratssitzung am 17. März zur Wahl steht. Der bisherige "Gesamtprojektleiter BER", Jörg Marks, nimmt seinen Dienst wieder auf. Er war zuletzt von Karsten Mühlenfeld von seinen Aufgaben entbunden worden.

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller verlässt "aus Compliance-Gründen" als Vorsitzender des Aufsichtsrats das Gremium. Die stellvertretenden Vorsitzenden Rainer Bretschneider, Staatssekretär Flughafenkoordination in der Staatskanzlei Brandenburg, und Holger Rößler, Gewerkschaftssekretär von ver.di, übernehmen die Leitung des Aufsichtsrats. Der Aufsichtsrat tagt in seiner nächsten ordentlichen Sitzung am 17. März 2017 und wird sich dann neu konstituieren.



Weitere interessante Inhalte
Eigenständige Abfertigung auch ohne BER-Haupthalle Flughafen BER: Ausweichterminal T2 genehmigt

24.07.2018 - Das für den Flughafen BER zuständige Bauordnungsamt des Landeskreises Dahme-Spreewald hat am Dienstag der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die Baugenehmigung für deren BER-Terminal T2 (frühere … weiter

Versicherer bewertet deutsche Verkehrsflughäfen Allianz zählt Vorfeld-Schadensfälle

03.07.2018 - Pünktlich zur sommerlichen Ferien-Reisewelle hat der Versicherungskonzern Allianz die vergangenen Schadensmeldungen von deutschen Verkehrsflughäfen analysiert. Vorfeldfahrzeuge sind demnach die … weiter

Kapazität für weitere sechs Millionen Passagiere im Jahr Flughafen BER wird um Terminal 2 erweitert

02.05.2018 - Noch vor seiner für Ende 2020 geplanten Eröffnung wird der Flughafen BER erweitert. Ein neues Terminal 2 soll die dringend benötigte Zusatzkapazität schaffen. … weiter

Neues BKA-Gesetz ab Mai BKA erhält Zugriff auf deutsche Fluggastdaten

30.04.2018 - Das Bundeskriminalamt in Wiesbaden erhält ab Mai Zugriff auf alle Fluggastdaten in Deutschland. Dabei werden insbesondere die bei der Buchung verarbeiteten Angaben im sogenannten "Personal Name … weiter

ILA-Besuch der Antonow An-225 Größtes Flugzeug der Welt

27.04.2018 - Als Überraschungsgast kam am Mittwoch auch das größe Flugzeug der Welt auf die ILA, der sechsstrahlige Schwerlasttransporter An-225 aus Kiew. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf