12.02.2016
FLUG REVUE

Januarbilanz bestätigt AufwärtstrendBerliner Wachstum verlagert sich nach Schönefeld

Die Berliner Flughäfen steigern auch weiter ihre Passagierzahlen. Besonders stark fällt das Wachstum in Schönefeld aus.

Airbus_A330-200_Qatar_Airways_Landung_Tegel

Auch in naher Zukunft wird Tegel noch das Gros des Berlin-Verkehrs tragen. Foto und Copyright: Wicker/Berliner Flughäfen  

 

Wie die Betreibergesellschaft mitteilt, nutzten im Januar insgesamt rund zwei Millionen Passagiere die Berliner Flughäfen – 12,8 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Besonders kräftig fand das Wachstum dabei am brandenburgischen Flughafen Schönefeld aus: 705.177 Fluggäste flogen hier im ersten Monat des Jahres – im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht das einem Zuwachs von 44 Prozent. Der stadtnahe Flughafen Tegel zählte 1.329.323 Passagiere, was 1,1  Prozent mehr sind als noch ein Jahr zuvor.

Bei den Flugbewegungen ergibt sich ein ähnliches Bild: Insgesamt 19.870 Starts und Landungen fanden an den beiden Hauptstadtflughäfen statt, das bedeutet eine Zunahme von 9,2 Prozent. Der Anteil von Schönefeld liegt bei 6.567 Flugbewegungen und einem Anstieg von 32,2 Prozent. Tegel konnte die Zahl der Starts und Landungen mit einem leichten Plus von 0,6 Prozent konstant halten.



Weitere interessante Inhalte
Nach der airberlin-Pleite easyJet fliegt ab Tegel innerdeutsch

06.12.2017 - Die britische Niedrigpreis-Airline bedient von 2018 erstmals vier Inlandsstrecken von Berlin-Tegel aus. … weiter

Kapazitätserhöhung Lufthansa fliegt A340-600 zwischen München und Berlin

01.12.2017 - Nach dem Aus von airberlin setzt die Lufthansa nun auch zwischen München und Berlin-Tegel zeitweise Langstreckenflugzeuge ein. … weiter

Angeblich noch immer schwere Brandschutzmängel Tagesspiegel: BER drohen neue Verspätungen

23.11.2017 - Die Flughafenbaustelle BER kommt bei der Beseitigung der Brandschutzmängel noch immer nicht voran. Dies meldet der Berliner Tagesspiegel unter Bezugnahme auf ein vertrauliches TÜV-Gutachten. … weiter

Ersatzkapazität für Tegel nach dem airberlin-Aus Lufthansa verlängert innerdeutschen Jumbo-Einsatz

22.11.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat den außergewöhnlichen Einsatz von Jumbo Jets auf innerdeutschen Kurzstrecken nach Berlin-Tegel bis Weihnachten verlängert. Die Riesenjets ersetzen kurzfristig die … weiter

Verändertes Konzept auch für kleinere Unternehmen ILA meldet gute Vorbuchungen

08.11.2017 - Die ILA 2018, Deutschlands größte Luft- und Raumfahrtmesse, meldet eine gute Buchungslage. Das veränderte Konzept, das sich besonders kleineren Firmen, Start-ups und neuen Technologien öffne, komme … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen